Haltungsbericht - Archachatina marginata marginata

Hier findet ihr kompakt und übersichtlich viele Haltungsberichte von unterschiedlichen Achatschneckenarten.

Haltungsbericht - Archachatina marginata marginata

Beitragvon Sandy am 05.07.2016 am 09:07

Archachatina marginata marginata
(Swainson, 1821)

Familie: Achatinidae
Gattung: Archachatina


Heimat

Westafrika
Klima Westafrika


Aussehen

Körper:
verschiedene Brauntöne /gräulich

Gehäuse:
gelblich/weißlich mit braunen Streifen/Zickzacklinien/Klecksen

Gehäusegröße:
bis zu 17 cm

Apex:
gelblich/weißlich (Farbe des Gehäuses) oder rosa

Columella:
weiß oder bläulich-weiß


Haltung

Größe des Beckens:
mindestens 100*40*50

Temperatur tagsüber / nachts:
26-27°C / 22-24°C

Luftfeuchtigkeit ca.:
80-90%

Technik:
Heizmatte oder Klemmspot

Bodengrund:
Humusziegel, gemischt mit 95% kohlensaurem Kalk oder Wald-/Terrariumerde

Substratfeuchte:
sehr feucht

Einrichtung:
- Korkröhre
- Buchenlaub
- Moos
- echte Pflanzen (Drachenbaum, Bergpalme etc.)
- belaubte Äste
- Badeschale

Futter:
- sehr obstlastig (Banane, Mango, Khaki, Apfel etc.)
- aber auch Gemüse in Form von Aubergine, Tomate, Süßkartoffel, Pilze, Mais, Kürbis
- etwa einmal wöchentlich tierische Proteine zB. in Form von Gammarus

Kalkversorgung:
Sepiaschale

Sonstiges:
Linktipp: Archachatina marginata Varietäten


Nachwuchs

Geschlechtsreife:
20-22 Monate

Gelegegröße:
etwa 5-8 Eier
ca. 20 mm groß


marginata4.jpg


marginata3.jpg


marginata1.jpg


Liebe Grüße
Sandra
Benutzeravatar
Sandy
 
Beiträge: 2653
Bilder: 0
Registriert: 19.09.2008 pm 12:24
Wohnort: Warburg

Zurück zu Haltungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder: Kessi, maggi