Haltungsbericht - Achatina tincta

Hier findet ihr kompakt und übersichtlich viele Haltungsberichte von unterschiedlichen Achatschneckenarten.

Haltungsbericht - Achatina tincta

Beitragvon Sandy am 04.07.2016 pm 20:29

Achatina tincta
(Reeve, 1842)

Familie: Achatinidae
Gattung: Achatina


Heimat

Zentralaufrika (Kongo), Südwestafrika (Angola)
Klima Kongo
Klima Angola


Aussehen

Körper:
hellbraun

Gehäuse:
- gelb mit schwarzer/brauner Flammenzeichnung (Nominatform)
- grün mit brauner Flammenzeichnung (green marbled)
- oder auch einheitlich grün

Gehäusegröße:
max. 10-12 cm / meist etwa 7-9 cm

Apex:
rötlich

Columella:
weiß


Haltung

Größe des Beckens:
mindestens 80x40x40

Temperatur tagsüber / nachts:
ca. 25-27°C / 22-24°C

Luftfeuchtigkeit ca.:
80-90 %

Technik:
Heizmatte oder Klemmspot

Bodengrund:
Humusziegel, gemischt mit 95% kohlensaurem Kalk oder Wald-/Terrariumerde

Substratfeuchte:
sehr feucht

Einrichtung:
- Korkröhre
- Buchenlaub
- Moos
- echte Pflanzen (Drachenbaum, Bergpalme etc.)
- belaubte Äste
- Badeschale

Futter:
zB. Salate, Zucchini, Gurke, Aubergine, Tomate, Süßkartoffel, Möhre, Pilze, Mais, Kürbis,
Obst (Banane, Mango, Khaki, Apfel etc.), Spirulina

Kalkversorgung:
Sepiaschale

Sonstiges:
- Die Art mag es gesellig und sollte in größeren Gruppen gehalten werden
- viel sprühen


Nachwuchs

Geschlechtsreife:
ca. mit 12 Monaten

Gelegegröße:
10-50 Eier (meist 20-30)
ca. 6-7 mm groß


tincta1.jpg


tincta2.jpg


tincta5.jpg


Liebe Grüße
Sandra
Benutzeravatar
Sandy
 
Beiträge: 2653
Bilder: 0
Registriert: 19.09.2008 pm 12:24
Wohnort: Warburg

Zurück zu Haltungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder: Gelbhalsmaus, Jule_, Rasplutin