Häuschen mit "Fehlern"?

Ist deine Schnecke krank, oder verhält sie sich nicht wie sonst, poste es hier.

Häuschen mit "Fehlern"?

Beitragvon BliiBlaaBlubbx3 am 30.09.2021 pm 14:56

Hallöchen Miteinader, ich habe diese Schnecke aus einer schlechten Haltung "gerettet". Der Panzer ist deformieret und sehr Rillig. Kann dies tödlich enden bzw. zu Wachstumsschwierigkeiten kommen ? Oder kann sie im besten fall ganz normal weiter leben ?
Zuletzt geändert von Skilltronic am 30.09.2021 pm 17:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Betreffzeile geändert
BliiBlaaBlubbx3
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.09.2021 pm 14:49

Re: Kaputter Panzer

Beitragvon Gelbhalsmaus am 30.09.2021 pm 17:40

Ich würde sagen, dass die Schnecke gut weiterleben kann, da es keine große Verletzung ist. Ich denke mal, dass man zwar für immer den Abdruck erkennen wird, aber dass die Schnecke dadurch nicht beeinträchtigt ist. Das Gehäuse wird halt nur nicht so schön glatt, aber das ist auch nicht schlimm.
Viele Grüße von Gelbhalsmaus
Benutzeravatar
Gelbhalsmaus
 
Beiträge: 586
Bilder: 26
Registriert: 03.05.2020 pm 17:30

Re: Häuschen mit "Fehlern"?

Beitragvon Skilltronic am 30.09.2021 pm 17:54

Hallo Bliiblaablubb,

weißt du, wie alt die Schnecke in etwa ist?
Ich erkenne keinen Wachstumsrand auf den Photos.
Wenn die Schnecke vollständig ins Haus hineinpasst, dürfte es keine schwerwiegenden Folgen haben.
Evtl. hatte sie während des Wachstums nicht genügend Kalk zur Verfügung und/oder hat unter falschen Haltungsparametern gelitten.

Gruß
Skill
Let's find new ways of living
Benutzeravatar
Skilltronic
MODERATOR
 
Beiträge: 2311
Bilder: 8
Registriert: 19.08.2010 pm 19:26
Wohnort: NRW

Re: Häuschen mit "Fehlern"?

Beitragvon BliiBlaaBlubbx3 am 05.10.2021 am 11:13

Hey .. Nein leider weiß ich nicht wie Alt die Schnecke war.
Leider habe ich sie vor 2 Tagen Tot im Terra liegen gehabt :(
Dort wo ich sie her habe, bekamen die Schnecken nur Gurke und nicht ausreichend Kalk.
Trotzdem danke für die Hilfe :)
BliiBlaaBlubbx3
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.09.2021 pm 14:49

Re: Häuschen mit "Fehlern"?

Beitragvon Gelbhalsmaus am 05.10.2021 pm 14:38

Das ist wirklich sehr traurig. :( Weißt du, ob die Schnecke vorher irgendwelche Anzeichen auf den Tod hatte? Also könnte es sein, dass sie vorher sehr wenig gefressen hat oder dass sie vorher den Körper sehr weit eingezogen hatte, sodass man ihn nicht mehr sehen konnte? Das einzige, was rausragte war die Fußspitze?
Viele Grüße von Gelbhalsmaus
Benutzeravatar
Gelbhalsmaus
 
Beiträge: 586
Bilder: 26
Registriert: 03.05.2020 pm 17:30

Re: Häuschen mit "Fehlern"?

Beitragvon BliiBlaaBlubbx3 am 06.10.2021 pm 14:33

Ja sie hatte seit ein paar Tagen kein Futter angerührt und kam ehr sehr selten mal raus.
Am ende hatte sie sich in die Erde gegraben und blieb dort sitzen.
Somit habe ich dann nach ein paar Tagen die tote Schnecke ausgegraben :/
Ich hatte gehofft das sie nur eine Ruhe Zeit einlegt.
BliiBlaaBlubbx3
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.09.2021 pm 14:49


Zurück zu Achatschnecken - Kleine und Große Wehwehchen

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder