Albino verfärbt sich blau

Ist deine Schnecke krank, oder verhält sie sich nicht wie sonst, poste es hier.

Albino verfärbt sich blau

Beitragvon xxMeikexx am 18.09.2019, 23:40

Bis jetzt lief alles super mit meiner Familie Fulica-Stielauge, doch nun mache ich mir Sorgen um einen meiner Zwerge. Die Schnecke hat sich von gestern auf heute am hinteren Weichteilende bläulich verfärbt. Die Schneck verhält sich normal, frisst gut, schleimt freudig herum. Luftfeuchtigkeitkeit und Temperatur stimmt. Ist sie krank, oder ist das nichts Schlimmes? Ich konnte sowas bisher bei keinem meiner Albinos beobachten.

Gruß, Meike :)
In der Ruhe liegt die Kraft :)
xxMeikexx
 
Beiträge: 11
Bilder: 0
Registriert: 14.04.2018, 21:15
Wohnort: 31224 Peine

Re: Albino verfärbt sich blau

Beitragvon mamorkatze am 19.09.2019, 06:10

Hallo,

Für mich sieht das aus, als hätte sie sich vollgefressen und nun scheint das Futter durch den weißen Weichkörper.
Der beste Freund des Menschen, ist der Mensch selbst.
Benutzeravatar
mamorkatze
 
Beiträge: 932
Bilder: 0
Registriert: 10.11.2018, 10:15

Re: Albino verfärbt sich blau

Beitragvon Iviline am 19.09.2019, 07:04

Hallo Meike,
keine Angst, wie mamorkatze schon schrieb, schimmert durch den hellen "Hals" der Schnecke das zuvor gefressene Futter.
:)
Liebe Grüße
Iviline

Ein Leben ohne Schnecken?! Sinnlos...
Benutzeravatar
Iviline
 
Beiträge: 549
Bilder: 5
Registriert: 04.09.2015, 16:06

Re: Albino verfärbt sich blau

Beitragvon xxMeikexx am 19.09.2019, 20:41

Da bin ich erleichtert! Vielen Dank für die Antworten. :) Dann war Schnecki wohl sehr gefräßig xD

LG, Meike
In der Ruhe liegt die Kraft :)
xxMeikexx
 
Beiträge: 11
Bilder: 0
Registriert: 14.04.2018, 21:15
Wohnort: 31224 Peine


Zurück zu Kleine und Große Wehwehchen

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]