Verletzung am Augenfühler bei A. fulica

Ist deine Schnecke krank, oder verhält sie sich nicht wie sonst, poste es hier.

Verletzung am Augenfühler bei A. fulica

Beitragvon Annette am 17.01.2020, 23:51

Vorhin habe ich bei einer meiner Fulicas ein merkwürdiges weißes Etwas am Augenfühler entdeckt, das gestern definitiv noch nicht da war. Zunächst habe ich es für einen Krümel gehalten und versucht vorsichtig wegzuwischen. Ging aber nicht, weil es festsitzt. Auch nachdem die Schnecke sich mehrmals vollständig zurückgezogen hat, war es nicht weg.
Jetzt habe ich nochmal ganz genau geschaut und es sieht so aus, als wäre die Haut an der Stelle verletzt und aufgerissen, so dass man weiße Muskelfasern oder Sehnen sieht... :shock:
Kann das sein? Ich kann mir absolut nicht vorstellen, wie die Schnecke sich dermaßen verletzt haben kann. Kann ich irgendetwas machen, um die Heilung zu unterstützen?

Annette und der Bremer Schneckenschnirkel
Benutzeravatar
Annette
 
Beiträge: 392
Registriert: 25.04.2019, 09:51

Re: Verletzung am Augenfühler bei A. fulica

Beitragvon Iviline am 18.01.2020, 00:23

Liebe Annette,

ich glaube nicht an eine Verletzung. Ich denke eher, es ist ein Rest vom Liebesspiel 8) also Schneckensperma. Ich habe das bei meinen Schnecken auch schon bemerkt. Mit einem feuchten Q-Tip habe ich versucht es zu entfernen, klappte nicht. Bis ein anderes Schneckchen es liebevoll abknabberte :-D ;)
Liebe Grüße
Iviline

Ein Leben ohne Schnecken?! Sinnlos...
Benutzeravatar
Iviline
 
Beiträge: 549
Bilder: 5
Registriert: 04.09.2015, 16:06

Re: Verletzung am Augenfühler bei A. fulica

Beitragvon Annette am 18.01.2020, 08:31

Liebe Sandra,
vielen Dank für deinen Beitrag!!
Da meine Schnecken momentan sehr liebestoll sind, könnte das eine Erklärung sein.
Ich werde den Schneck im Auge behalten.

Liebe Grüße
Annette
Annette und der Bremer Schneckenschnirkel
Benutzeravatar
Annette
 
Beiträge: 392
Registriert: 25.04.2019, 09:51

Re: Verletzung am Augenfühler bei A. fulica

Beitragvon Annette am 26.01.2020, 09:29

Zur allgemeinen Information:
Die vermeintliche Verletzung war zum Glück keine. Am nächsten Tag war nichts mehr zu sehen. Iviline hatte mit ihrer Vermutung also sehr wahrscheinlich Recht.
Puh, was für ein Glück!!
Annette und der Bremer Schneckenschnirkel
Benutzeravatar
Annette
 
Beiträge: 392
Registriert: 25.04.2019, 09:51

Re: Verletzung am Augenfühler bei A. fulica

Beitragvon Iviline am 26.01.2020, 14:56

:-D tja, es sind halt kleine Ferkel *hihihi*
Und im eifer des Gefechts.. geht auch schon mal was daneben :lol:
Ich freu mich, dass es dem Schnecklein gut geht und es tatsächlich nichts schlimmes war.
Liebe Grüße
Iviline

Ein Leben ohne Schnecken?! Sinnlos...
Benutzeravatar
Iviline
 
Beiträge: 549
Bilder: 5
Registriert: 04.09.2015, 16:06


Zurück zu Kleine und Große Wehwehchen

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], mamorkatze