Schnecke Tod?

Ist deine Schnecke krank, oder verhält sie sich nicht wie sonst, poste es hier.

Re: Schnecke Tod?

Beitragvon GINA am 07.05.2020, 12:06

Ich werd zu sehn das ich ein größeres Terra bekomme.
Ja sie haben bei mir einen Platz auf Lebenszeit.
Hab gestern total geheult als ich meine Schnecke so gefunden habe. Und das obwohl sie erst seit 4 Monaten bei mir sind.
Jetzt weiß ich wenigstens um welche Art es sich handelt danke
Benutzeravatar
GINA
 
Beiträge: 16
Registriert: 07.05.2020, 05:49

Re: Schnecke Tod?

Beitragvon GINA am 07.05.2020, 12:29

Ich werd zu sehn das ich ein größeres Terra bekomme.
Ja sie haben bei mir einen Platz auf Lebenszeit.
Hab gestern total geheult als ich meine Schnecke so gefunden habe. Und das obwohl sie erst seit 4 Monaten bei mir sind.
Jetzt weiß ich wenigstens um welche Art es sich handelt
Benutzeravatar
GINA
 
Beiträge: 16
Registriert: 07.05.2020, 05:49

Re: Schnecke Tod?

Beitragvon mamorkatze am 07.05.2020, 12:34

Es freut mich, dass dir die Schnecken am Herzen liegen. :) Ich wünsche dir viel Erfolg, bei der Suche nach einem passenden Terra.
Der beste Freund des Menschen, ist der Mensch selbst.
Benutzeravatar
mamorkatze
 
Beiträge: 935
Bilder: 0
Registriert: 10.11.2018, 10:15

Re: Schnecke Tod?

Beitragvon susann am 07.05.2020, 14:17

Hei

Schön das Du Dich der Tiere angenommen hast.
Das Terrarium ist auch sehr liebevoll eingerichtet,ich finde es leider viel zu klein.Gut das Du nach einem artgerechten Zuhause schaust.Terrarien gibt es schon sehr günstig gebraucht.
Eine Heizmatte würde ich mir schon mit höherer Wattzahl besorgen,damit auch das zukünftige Zuhause die benötigte Haltungstemperatur hat.
Das Substrat nehme ich 1,5 mal so hoch wie das größte Tier.
Schnecken sollte man nicht duschen,das niedliche Köpfchenrecken in die Höhe und durch den Strahl ist der Versuch der Schnecke sich aus einer für sie lebensbedrohenden Situation zu retten.Sie versucht in höhere Gefilde zu kommen, sie weis nicht das sie auf einer sicheren Hand sitzt und nicht in einem Monsunsturzbach.
Mantelkollaps wird in Verbindung mit vorherigem duschen gebracht.
Ich wünsche Dir viel Freude mit den Tieren.

LG
Susanne
Benutzeravatar
susann
MODERATOR
 
Beiträge: 747
Bilder: 16
Registriert: 29.05.2011, 17:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: Schnecke Tod?

Beitragvon GINA am 07.05.2020, 16:43

Danke für die vielen Antworten. Und für die vielen Tipps.
Der Fuß der Schnecke ist ganz dunkel gelb was hat das zu bedeuten? Was kann ich tun damit es ihr bald wieder gut geht?
Benutzeravatar
GINA
 
Beiträge: 16
Registriert: 07.05.2020, 05:49

Re: Schnecke Tod?

Beitragvon mamorkatze am 07.05.2020, 17:20

Hmm, auf dem ersten Foto konnte man es nicht richtig sehen, aber sie schein weit zurück gezogen zu sein... :( Das ist leider kein gutes Zeichen, mehr als die oben genannten Dinge kann man leider auch nicht tun. Ich wünsche euch beiden, dass sie es schafft!
Der beste Freund des Menschen, ist der Mensch selbst.
Benutzeravatar
mamorkatze
 
Beiträge: 935
Bilder: 0
Registriert: 10.11.2018, 10:15

Re: Schnecke Tod?

Beitragvon Schneggeli am 07.05.2020, 17:48

Das Verfärben des Fußes kann auch sein wenn der Schnecke flüßigkeit fehlt. Hab ich mal gelesen und so ist es auch bei meinen.
Das die Schnecke sich weit zurückzieht ist leider kein gutes Zeichen :( Ich wünsche deiner Schnecke Gute Besserung und halte die Daumen gedrückt!
Lg
Das Leben ist bunt viel schöner, als grau . :)
Benutzeravatar
Schneggeli
 
Beiträge: 538
Bilder: 11
Registriert: 03.05.2020, 09:51

Re: Schnecke Tod?

Beitragvon GINA am 07.05.2020, 18:23

Ich hoffe das es ihr bald wieder gut geht.
Mein Freund ist grade los um heilerde zu holen. Ich hab sie mit ner Wasserflasche besprüht um ihr etwas Feuchtigkeit zu geben.
Benutzeravatar
GINA
 
Beiträge: 16
Registriert: 07.05.2020, 05:49

Re: Schnecke Tod?

Beitragvon GINA am 10.05.2020, 09:54

Danke für eure vielen Tipp leider musste ich heute feststellen das alles nix geholfen hat. Nun ist sie komplett im Haus zurück gezogen ist und extrem stinkt. Das heißt ja dann wohl das sie Tod ist.
Benutzeravatar
GINA
 
Beiträge: 16
Registriert: 07.05.2020, 05:49

Re: Schnecke Tod?

Beitragvon mamorkatze am 10.05.2020, 12:03

Oh Nein, das tut mir leid für euch. :( Schade, dass sie es nicht geschafft hat.
Der beste Freund des Menschen, ist der Mensch selbst.
Benutzeravatar
mamorkatze
 
Beiträge: 935
Bilder: 0
Registriert: 10.11.2018, 10:15

Re: Schnecke Tod?

Beitragvon GreenLeaf29 am 10.05.2020, 12:17

Oh je! Das tut mir Leid füt dich! Vielleicht war sie einfach schon älter und ihre Zeit war gekommen... :(
Benutzeravatar
GreenLeaf29
 
Beiträge: 157
Registriert: 29.08.2017, 14:59

Re: Schnecke Tod?

Beitragvon GINA am 10.05.2020, 21:51

Am Alter kann es eigentlich nicht gelegen haben Da die Schmecken erst zwei Jahre alt sind. Aber sie ist wohl von oben runter gefallen, das hab ich aber erst jetzt gesehen. Das Häuschen hatte einen riss. Meine Bekannte die auch achatschnecken hat, sagt das es sein kann das sie innere Verletzungen hatte.
Benutzeravatar
GINA
 
Beiträge: 16
Registriert: 07.05.2020, 05:49

Re: Schnecke Tod?

Beitragvon GreenLeaf29 am 11.05.2020, 11:42

Ok. Ja das kann natürlich auch sein... einfach blöd gelandet die kleine... ich hoffe du hast aber dann trotz allem weiterhin viel und lange Freude an den Überbliebenen. :)
Benutzeravatar
GreenLeaf29
 
Beiträge: 157
Registriert: 29.08.2017, 14:59

Re: Schnecke Tod?

Beitragvon GINA am 12.05.2020, 06:11

Danke,das hoffe ich auch.
Benutzeravatar
GINA
 
Beiträge: 16
Registriert: 07.05.2020, 05:49

Vorherige

Zurück zu Kleine und Große Wehwehchen

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]