Gehäuse bei Fulica gebrochen

Ist deine Schnecke krank, oder verhält sie sich nicht wie sonst, poste es hier.

Gehäuse bei Fulica gebrochen

Beitragvon Tess am 06.06.2020, 12:46

Hallo,

vorgestern ist meine Penelope von der Terrariendecke gefallen. Es hat derbe gescheppert und ich hab das allerschlimmste befürchtet. Denn sie ist genau auf ihre Mitbewohnerin Mathilde gefallen. :cry:

Aber Mathilde hatte nicht einen Kratzer abbekommen. Sie war auch größtenteils eingegraben. Penelope allerdings sah so aus:



Zuerst war ich geschockt, dann dachte ich, sie wird das schon reparieren. Ich hab bei anderen Haltern ja schon viel schlimmere Gehäuseschäden gesehen. Aber als ich sie gestern Abend dann an der Kalk-Futterschale gesehen habe, hatte ich doch meine Zweifel, ob sie es schafft. Weil das Haus bis zum Mantel gerissen ist. :(

Was meint ihr?

Ich gönne ihr so viel Ruhe, wie irgend möglich und sie hat Sepia, Kalk in Pulverform, gemahlene Eierschale, Muschelgrit und Sepia-Bruch zur freien Verfügung. Das hat sie auch scheinbar dankend angenommen.
Viele Grüße
Tess
Benutzeravatar
Tess
 
Beiträge: 433
Bilder: 31
Registriert: 26.09.2008, 19:48
Wohnort: Uplengen (Ostfriesland)

Re: Gehäuse bei Fulica gebrochen

Beitragvon Annette am 06.06.2020, 13:11

Hallo Tess,

das ist zwar ein großer Knacks, aber der Organbeutel ist unverletzt und die Schnecke kann sich zur Not weit genug zurückziehen.
Soweit ich weiß, sondert die Schnecke über den gesamten Mantel die Substanz ab, die das Häuschen bildet. An der Stelle solltest du daher bald ein erstes zartes Gewebe sehen können.
Keine Sorge, deine Penelope kann das reparieren. Gib ihr viel Kalk und Ruhe, dann schafft sie das schon.
Und nicht wundern, falls sie einige Tage kaum fressen sollte, die Reparatur hat für sie jetzt Priorität, das heißt, sie wird vermutlich viel Kalk aufnehmen und viel ruhen.
Alles Gute der Patientin!

Liebe Grüße
Annette
Annette und der Bremer Schneckenschnirkel
Benutzeravatar
Annette
 
Beiträge: 392
Registriert: 25.04.2019, 09:51

Re: Gehäuse bei Fulica gebrochen

Beitragvon Tess am 11.06.2020, 17:59

Heute kam Penelope wieder zum Vorschein.
Ich wusste ja, dass Schnecken ihre Gehäuseschäden selbst reparieren können, aber dass zwischen diesen beiden Aufnahmen nur 5 Tage liegen, macht mich fertig! :shock:

Viele Grüße
Tess
Benutzeravatar
Tess
 
Beiträge: 433
Bilder: 31
Registriert: 26.09.2008, 19:48
Wohnort: Uplengen (Ostfriesland)

Re: Gehäuse bei Fulica gebrochen

Beitragvon Aria am 11.06.2020, 19:16

Hey!

Ja super! Die ist ja eine Reparaturkünstlerin!

Lg Aria
Benutzeravatar
Aria
 
Beiträge: 498
Bilder: 0
Registriert: 31.01.2020, 11:48

Re: Gehäuse bei Fulica gebrochen

Beitragvon Annette am 11.06.2020, 19:29

Herzlichen Glückwunsch zur Blitz-Genesung.
Schnecken sind unglaubliche Überlebenskünstler. Eine meiner Fulicas hat sich vor einigen Monaten ebenfalls ein sehr großes Stück vom Haus abgebrochen und nach ein paar Tagen war alles repariert.
Annette und der Bremer Schneckenschnirkel
Benutzeravatar
Annette
 
Beiträge: 392
Registriert: 25.04.2019, 09:51

Re: Gehäuse bei Fulica gebrochen

Beitragvon arowy am 12.06.2020, 10:13

Du könntest ein paar Eierschalen oder sonstiges was Kalcium hat den schnecken zum fressen anbieten ,falls noch probleme kommen!
Zuletzt geändert von arowy am 12.06.2020, 18:01, insgesamt 1-mal geändert.
Schnecken schneimer
neptunregen, mamo, tesi, schneli, ari, fludschke
LG Arowy (Petr)
Benutzeravatar
arowy
 
Beiträge: 255
Bilder: 22
Registriert: 08.06.2020, 09:03
Wohnort: berlin

Re: Gehäuse bei Fulica gebrochen

Beitragvon Tess am 12.06.2020, 10:40

arowy hat geschrieben:Du könntest ein paar Eierschalen oder sonstiges was Kalcium hat den schnecken zum fressen anbieten


Im Becken befindet sich zur Zeit Sepia, Futterkalk, zermörserte Muscheln und Eierschale. :)
Viele Grüße
Tess
Benutzeravatar
Tess
 
Beiträge: 433
Bilder: 31
Registriert: 26.09.2008, 19:48
Wohnort: Uplengen (Ostfriesland)

Re: Gehäuse bei Fulica gebrochen

Beitragvon Aria am 12.06.2020, 10:42

Hey!

Ok, das ist ein großes Angebot!
Lg Aria
Benutzeravatar
Aria
 
Beiträge: 498
Bilder: 0
Registriert: 31.01.2020, 11:48

Re: Gehäuse bei Fulica gebrochen

Beitragvon Tess am 12.06.2020, 11:20

Ich bin Jäger und Sammler. :lol: Hier wird immer alles aufbewahrt und gebunkert, was den Schneckis gefallen könnte. :lol:
Viele Grüße
Tess
Benutzeravatar
Tess
 
Beiträge: 433
Bilder: 31
Registriert: 26.09.2008, 19:48
Wohnort: Uplengen (Ostfriesland)

Re: Gehäuse bei Fulica gebrochen

Beitragvon arowy am 12.06.2020, 18:03

dass ist ja besser! :) 8)
:-D :mrgreen:
Schnecken schneimer
neptunregen, mamo, tesi, schneli, ari, fludschke
LG Arowy (Petr)
Benutzeravatar
arowy
 
Beiträge: 255
Bilder: 22
Registriert: 08.06.2020, 09:03
Wohnort: berlin

Re: Gehäuse bei Fulica gebrochen

Beitragvon arowy am 12.06.2020, 18:04

ich hab nicht so fiel... (°_°)
Schnecken schneimer
neptunregen, mamo, tesi, schneli, ari, fludschke
LG Arowy (Petr)
Benutzeravatar
arowy
 
Beiträge: 255
Bilder: 22
Registriert: 08.06.2020, 09:03
Wohnort: berlin


Zurück zu Kleine und Große Wehwehchen

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot], Sanni