Eierablage?

Ist deine Schnecke krank, oder verhält sie sich nicht wie sonst, poste es hier.

Eierablage?

Beitragvon TeamGundula am 06.06.2020, 15:56

Hallo Ihr Lieben, aktuell habe ich vier Schnecken davon sind drei sozusagen Patienten eine hatten wir noch als Vergesellschaftung aus dem Garten mit dazu gesetzt und genau dieser fängt jetzt an wie wild Eier zu legen…

Sie ist eine gelbe Schnierkelschnecke. Allen Patienten geht es super, sind aktiv, fressen, heilen ihr Häuschen aber sie ist schon immer etwas anders.

Soll ich sie lieber raussetzen? Muss ich mir um sie Sorgen machen?
TeamGundula
 
Beiträge: 11
Registriert: 24.05.2020, 12:04

Re: Eierablage?

Beitragvon Holy am 06.06.2020, 20:26

Sind alle 4 nur kurzfristig bei dir im Terra? Ist diese Schnecke ausgeheilt und/oder möchtest du die den raussetzen oder wolltest du ein paar davon behalten?
Das Schnecken Eier legen ist normal, bedenke die Verletzung (wenn sie eine hat) kann ja während der Ei-Produktion entstanden sein. Wenn sie verletzt ist kann es unter Umständen auch sein das sie nicht die Kraft hat sie zu verbudeln und deswegen Oberirdisch legt.
Benutzeravatar
Holy
 
Beiträge: 53
Registriert: 17.02.2020, 14:39
Wohnort: 47441 Moers

Re: Eierablage?

Beitragvon Annette am 06.06.2020, 21:04

Wenn eine Schnecke mit der Eiablage begonnen hat und in irgendeiner Weise gestört wird, kann sie den Vorgang nicht unterbrechen. Auch wenn sie dann durch die Gegend kriecht, ploppen die Eier weiterhin aus ihr heraus.

Viele Grüße
Annette
Annette und der Bremer Schneckenschnirkel
Benutzeravatar
Annette
 
Beiträge: 392
Registriert: 25.04.2019, 09:51

Re: Eierablage?

Beitragvon TeamGundula am 07.06.2020, 17:02

Ich hab auch ein sehr schlechtes Gewissen. Ich wollte einfach nur das Terrarium säubern und dabei habe ich sie wohl gestört. Sie hat sich aber dann wieder verbuddelt und bis heute Morgen weitergelegt.

Soll ich die Eier entfernen? Wenn es nach mir geht können sie gerne schlüpfen und wenn sie eine gewisse Größe haben unseren Garten weiter unsicher machen. Die Schnecke ist ausgeheilt, da es aber so trocken war wollte ich sie erst in der nächsten Regenphase raussetzen. Nun hat sie gelegt. Sie scheint jetzt auch ziemlich fertig zu sein. Hat aber Gurke heute Nacht genommen und Kot abgesetzt.
TeamGundula
 
Beiträge: 11
Registriert: 24.05.2020, 12:04


Zurück zu Kleine und Große Wehwehchen

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], goofy, Google [Bot], Maja13