Natürlicher Lebensraum in Ägypten - Nordafrika, Teil 2

Besonderheiten der unterschiedlichen Arten und Achatschnecken-Bestimmungsecke.

Natürlicher Lebensraum in Ägypten - Nordafrika, Teil 2

Beitragvon notho2 am 27.04.2021 pm 17:47

Hier noch weitere Bilder aus dem Niltal entlang des Flusses.



Die landwirtschaftliche Nutzung ist nur entlang des Flusses und der Kanäle möglich.







Palmenheine für Datteln.



Bananenstauden Felder



Immer wieder kommen Sanddünen im Süden und weiter im Norden Steinrift, das das NIltal von der Wüste abschirmt, sehr nahe an den Fluß.



je weiter man nach Norden kommt, wandeln sich die kleinen Ansiedlungen, in kleine Städte und später in Millionenstädte.





Steffen
http://www.killifische-bs.de
Benutzeravatar
notho2
 
Beiträge: 771
Registriert: 13.12.2020 pm 14:49
Wohnort: Augsburg

Re: Natürlicher Lebensraum in Ägypten - Nordafrika, Teil 2

Beitragvon FlyingDevil am 27.04.2021 pm 19:28

Sehr schöne Bilder Steffen, ich finde es klasse das du sie mit uns teilst :)
Ich hab ne Meise, ach nein es sind Schnecken :lol: Achatina fulica
Benutzeravatar
FlyingDevil
 
Beiträge: 101
Bilder: 38
Registriert: 15.03.2021 pm 23:08
Wohnort: Rostock

Re: Natürlicher Lebensraum in Ägypten - Nordafrika, Teil 2

Beitragvon Diana am 30.04.2021 am 07:49

Welch ein Unterschied.
Direkt am Fluß entlang das satte Grün und im Hintergrund Wüste.
Kann man sich kaum vorstellen, daß da Millionenstädte überhaupt versorgt werden können.
Danke für die schöne Bilderreihe.
Ein Bierschnegel wird auch in der Bierfalle nie zum Blauschnegel
Benutzeravatar
Diana
 
Beiträge: 1432
Bilder: 41
Registriert: 28.12.2013 am 08:01
Wohnort: Schwäbisch Gmünd


Zurück zu Achatschnecken - Artenspezifisches

Wer ist online?

Mitglieder: Rasplutin, Wauzi