Helix pomatia oder Helix lucorum

Du hast eine Schnecke gefunden/übernommen und weißt nicht, um welche Art es sich handelt? Hier wird Dir geholfen.

Helix pomatia oder Helix lucorum

Beitragvon Maja13 am 23.01.2021 pm 15:27

Hi,
ich habe letztes Jahr im Herbst, in der Nähe eines Steinbruchs (Deutschland, NRW), auf einem sehr Kalkhaltigen Hang diese Häuser gefunden es gab noch viel mehr das war ein wahrer Weinbergschnecken Friedhof :cry: .
Diese Häuser sind alle hundertprozentig leer. Sie wurden so gut es geht ausgespült und liegen nun schon ein paar Monate in meinem Zimmer. Nun frage ich mich ob es sich bei diesen Häusern um Helix lucorum oder Helix pomatia handelt. Ich tendiere eher zu Helix pomatia bin mir aber nicht sicher. Was meint ihr?
LG
Maja
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Maja13
 
Beiträge: 350
Registriert: 14.07.2020 pm 16:57

Re: Helix pomatia oder Helix lucorum

Beitragvon Aria am 23.01.2021 pm 15:30

Hallo !

Ja, ich denke auch dass das pomatia sind, sehen jedenfalls so aus.

Lg Aria
Benutzeravatar
Aria
 
Beiträge: 1175
Bilder: 0
Registriert: 31.01.2020 am 10:48

Re: Helix pomatia oder Helix lucorum

Beitragvon Rasplutin am 23.01.2021 pm 15:42

Ich halte die auch alle für Helix pomatia!

"lucorum" sollte (auch in ausgeblichenem Zustand) eine deutlichere Bänderung zeigen.
Hier im Forum gibt es nicht viele Abbildungen, z.B. hier:
Ist das hier eine Helix lucorum?
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 1885
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29


Zurück zu Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder: Diana, Schnexi