Welche Art Schnecke ist das? [Cornu aspersum]

Du hast eine Schnecke gefunden/übernommen und weißt nicht, um welche Art es sich handelt? Hier wird Dir geholfen.

Welche Art Schnecke ist das? [Cornu aspersum]

Beitragvon Lilly1606 am 18.05.2023 pm 21:46

Hallo zusammen!

Gestern war ich mitten in der Innenstadt unterwegs und habe in der Mitte des Gehwegs eine Schnecke mit beschädigtem Haus gefunden. Da die Sonne schien, es sehr warm war und ich den Eindruck hatte, es könnte ihr helfen, nahm ich sie mit nach Hause und setzte sie in eine Box. Ich habe mich ins Thema grob rein gelesen, bin aber unsicher, um welche Schneckenart es sich hierbei handelt. Weinbergschnecke, aber welche genau?
Kann mir bitte jemand helfen?
Fundort: Krefeld Stadtmitte, Durchmesser Haus ca. 3cm, gefunden am 17.05.2023, sehr aktiv und neugierig
Ich möchte ihr so gut es geht helfen, unter anderem auch den Schaden am Haus (auf dem Foto nicht erkennbar, da auf der anderen Seite) zu reparieren.

Vielen lieben Dank schonmal!
Liebe Grüße!
Zuletzt geändert von Rasplutin am 19.05.2023 am 10:37, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Titel ergänzt
Lilly1606
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.05.2023 pm 21:31

Re: Um welche Art Schnecke handelt es sich hier?

Beitragvon Gelbhalsmaus am 19.05.2023 am 07:29

Hallo Lilly1606,
die Schnecke sieht für mich sehr strak nach Cornu aspersum (gefleckte Weinbergschnecke) aus. Um sie bei ihrer Gehäuseheilung zu unterstützen, solltest du ihr noch ein bisschen Kalk anbieten, z.B. in Form von gekochten und gemörserten Eierschalen. Die Unterkunft sieht für mich soweit sehr gut eingerichtet aus, vielleicht könntest du ihr noch flechtenbewachsene Äste geben, dass ist jetzt aber nicht das wichtigste. Sie hat sogar schon an der Gurke gefressen, das ist auch sehr schön. Oftmals ziehen sich Schnecken mit einem größeren Gehäuseschaden zurück, fressen gar nichts und reparieren den Schaden. Die Erde kannst du aufkalken, solltest du das Tier behalten wollen, aber im Moment ist das auch eher nebensächlich.
Viele Grüße von Gelbhalsmaus
Benutzeravatar
Gelbhalsmaus
 
Beiträge: 1377
Bilder: 26
Registriert: 03.05.2020 pm 17:30

Re: Um welche Art Schnecke handelt es sich hier?

Beitragvon Lilly1606 am 19.05.2023 am 09:21

Vielen lieben Dank für die Rückmeldung und die ganzen Tipps!!! Das war schon sehr sehr hilfreich!
Lilly1606
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.05.2023 pm 21:31

Re: Welche Art Schnecke ist das? [Cornu aspersum]

Beitragvon Fuzzi am 19.05.2023 pm 16:51

Huhu,
Mehr " Power" als Salat und Gurke haben Kohlrabiblätter / Radischenblätter/ Süßkartoffelscheiben (roh), auch ein Heilerdematschbad kannst Du ihr wenn Du magst anbieten, das mögen sie gerne. Schön das Du ihr hilfst :danke:
Fuzzi
 
Beiträge: 78
Registriert: 29.01.2022 am 05:17
Wohnort: Odenwald

Re: Welche Art Schnecke ist das? [Cornu aspersum]

Beitragvon Skilltronic am 20.05.2023 pm 21:23

Hallo Lilly,

ich kann auf dem Photo gar keinen Schaden erkennen, aber vielleicht meldest du dich ja demnächst noch mal.

Gruß
Skill
Let's find new ways of living - damage is done.
Benutzeravatar
Skilltronic
MODERATOR
 
Beiträge: 3035
Bilder: 8
Registriert: 19.08.2010 pm 19:26
Wohnort: NRW


Zurück zu Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder