Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Du hast eine Schnecke gefunden/übernommen und weißt nicht, um welche Art es sich handelt? Hier wird Dir geholfen.

Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Beitragvon Cleo am 19.11.2016, 11:04

Guten Morgen :)
Ich habe von jemandem Nachzuchten bekommen, der diese Schnecken als Helix lucorum und Cornu aspersum bekommen hat, Fotos der Elterntiere gibt es nicht. Die Nachzuchten waren alle in einem Terrarium, die Elterntiere wurden getrennt gehalten, so die Aussage der Züchtern, die auch noch H. pomatia hält. Wir haben gestern bei schlechten Lichtverhältnissen die Babies aus dem Terrarium gefischt, mein Plan war, die lucorum rauszusammeln. Heute bei Tageslicht bin ich mir nicht mehr so sicher...für mich sehen sie irgendwie alle nach aspersum aus. Was meint Ihr?



Von der linken Schnecken habe ich zwei, diese sind inaktiver als die anderen:

Grüße von Cleo Image
Benutzeravatar
Cleo
 
Beiträge: 8695
Bilder: 0
Registriert: 05.08.2006, 18:51
Wohnort: Hamburg

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Beitragvon Rasplutin am 19.11.2016, 11:23

Die sehen nach Cornu aspersum aus!
Allerdings ist das bei Jungschnecken schwer zu sagen, die Hauszeichnung und die Körperfarbe helfen beim Auseinanderhalten leider noch nicht - und könnte in dem Alter noch zu beiden passen.
Die "bauchige" Windung spricht aber gegen Helix lucorum.
Rasplutin
 
Beiträge: 1590
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008, 16:29

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Beitragvon Sandy am 19.11.2016, 14:31

Hallo,
Ich denke auch, dass es keine Helix lucorum sind.
Liebe Grüße
Sandra
Benutzeravatar
Sandy
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 2876
Bilder: 0
Registriert: 19.09.2008, 13:24
Wohnort: Warburg

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Beitragvon Nina 99 am 19.11.2016, 15:00

Für mich sind das alles Cornu aspersum. Sehr hübsche Cornu aspersum.
Das Leben ist wie ein Gummiboot
sehr schaukelig und nicht ganz dicht... Unbekannt

LG Nina
Benutzeravatar
Nina 99
 
Beiträge: 2071
Bilder: 0
Registriert: 11.12.2014, 18:10
Wohnort: Nahe Karlsruhe BW

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Beitragvon Rasplutin am 19.11.2016, 20:18

OT:
ich habe gerade eine Idee zu einem wirklich schneckenbezogenen Spiel:
"Wieviele Schnecken sind auf den Fotos abgebildet?"

Gemeint ist natürlich: "wie viele verschiedene Schnecken", wobei das Hausteil auf dem 5. Bild links unten nicht mitzählen sollten, das wäre zu schwer...(ich glaube allerdings, dass dieses Hausteil zur Schnecke auf Bild 4 gehört, dort ist ein gleiches Stück Sepiaschale und Salatblatt zu sehen.)

Mein Tipp: vier. (oder sind es doch fünf?)
Rasplutin
 
Beiträge: 1590
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008, 16:29

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Beitragvon goldi am 20.11.2016, 23:40

Hallo allerseits!

Die starken Rillen auf den Häusern sprechen für mich auch für Cornu aspersum.

Mit freundlichen Grüßen

goldi
goldi
 
Beiträge: 111
Registriert: 27.02.2009, 11:35

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Beitragvon Rasplutin am 21.11.2016, 02:50

Cleo, hat die Schnecke auf Bild 4 (dieselbe Schnecke ist auch auf Bild 2, die oberste der drei) eine Apexverletzung?
Falls ja, geht es ihr noch gut?
Rasplutin
 
Beiträge: 1590
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008, 16:29

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Beitragvon Cleo am 16.12.2016, 19:40

Nein, das ist keine Apex-Verletzung, das war nur Schmutz :wink: Mittlerweile sind alle ordentlich gewachsen, die Größte hat jetzt 3,5 cm...müssten sie nicht irgendwie gefleckter sein, oder sehen sie wie normale cornu aspersum aus?

Grüße von Cleo Image
Benutzeravatar
Cleo
 
Beiträge: 8695
Bilder: 0
Registriert: 05.08.2006, 18:51
Wohnort: Hamburg

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Beitragvon sami am 16.12.2016, 20:06

Also für mich sehen die nicht aus wie Cornu aspersum, die ich mal hatte waren viel gefleckter und auch der Fuß war viel dunkler mit einem silbernen Aalstrich. :)
Immer ein lieber Gruß von Sami
Benutzeravatar
sami
 
Beiträge: 2475
Bilder: 0
Registriert: 06.08.2012, 20:29
Wohnort: Maisach

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Beitragvon Cleo am 16.12.2016, 20:20

Irgs...dann hab ich hier u.U. die totalen Mixe, die ursprüngliche Züchterin hält pomatia, aspersum und lucorum, geA alle Arten getrennt. :roll:
Grüße von Cleo Image
Benutzeravatar
Cleo
 
Beiträge: 8695
Bilder: 0
Registriert: 05.08.2006, 18:51
Wohnort: Hamburg

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Beitragvon Sandy am 16.12.2016, 21:28

Meine Cornu aspersum maxima haben genauso helle Füße. Das Gehäuse muss ich mir nochmal genau ansehen, aber ungewöhnlich hätte ich sie jetzt auf den ersten Blick nicht gefunden (was nichts heißt, Cornus sind nicht gerade mein Spezialgebiet). Das Äußere variiert ja auch. Meine Helix lucorum sehen jedenfalls ganz anders aus.
Liebe Grüße
Sandra
Benutzeravatar
Sandy
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 2876
Bilder: 0
Registriert: 19.09.2008, 13:24
Wohnort: Warburg

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Beitragvon Cleo am 17.12.2016, 12:07

Nein, lucorum sind es wohl -leider- auf keinen Fall. Hier nochmal Bilder bei Tageslicht, die von gestern waren mit Blitz. Einige haben einen Hauch von Aalstrich (andere gar nicht), die Fußfarbe erinnert mich an den ganz hellen Teil eines reticulata-Fußes.

Grüße von Cleo Image
Benutzeravatar
Cleo
 
Beiträge: 8695
Bilder: 0
Registriert: 05.08.2006, 18:51
Wohnort: Hamburg

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Beitragvon Rasplutin am 17.12.2016, 13:06

Die auf den drei Bildern abgebildete Schnecke ist mit Sicherheit eine Cornu aspersum.
Sehen die anderen Schnecken bei Normalbeleuchtung auch so aus?
Rasplutin
 
Beiträge: 1590
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008, 16:29

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Beitragvon Sandy am 17.12.2016, 14:27

Ja, ich seh da auch keine Mixe.
Liebe Grüße
Sandra
Benutzeravatar
Sandy
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 2876
Bilder: 0
Registriert: 19.09.2008, 13:24
Wohnort: Warburg

Re: Helix lucorum oder Cornu aspersum?

Beitragvon Cleo am 17.12.2016, 15:52

Keine Mixe...das ist gut :) Also muss Cornus aspersum nicht zwingend einen grauen Fuß haben? Hab mir natürlich schon etliche C. aspersum-Fotos angesehen, da waren die Füsse immer grau.
Grüße von Cleo Image
Benutzeravatar
Cleo
 
Beiträge: 8695
Bilder: 0
Registriert: 05.08.2006, 18:51
Wohnort: Hamburg

Nächste

Zurück zu Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], MSN [Bot]