Junge Bänderschnecke?

Du hast eine Schnecke gefunden/übernommen und weißt nicht, um welche Art es sich handelt? Hier wird Dir geholfen.

Junge Bänderschnecke?

Beitragvon Karola am 10.02.2020, 12:51

Hallo,

eigentlich kommt mir das Haus etwas zu abgeplattet vor für eine Bänderschnecke, oder habe ich da einfach nur einen komischen Aufnahmewinkel erwischt? Gesehen am 24. Oktober 2019 in der Vegetation am Radschnellweg in Mülheim.

Viele Grüße
Karola
Benutzeravatar
Karola
 
Beiträge: 1190
Registriert: 25.01.2014, 23:07
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Junge Bänderschnecke?

Beitragvon Rasplutin am 10.02.2020, 16:11

Nein, nach einer Bänderschnecke sieht mir das auch nicht aus.
Ich habe allerdings keine Idee, was das für eine Schnecke sein könnte...

Vielleicht sind die besonders dunklen ersten Windungen ein Indiz für [irgendwas]?

Hast du bei dir in der Gegend nicht sogar schon "Exoten" wie Nudelschnecken gesehen?
Mal sehen, was es für Bestimmungs-Vorschläge gibt!
Rasplutin
 
Beiträge: 1767
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008, 16:29

Re: Junge Bänderschnecke?

Beitragvon Schnirkel1 am 10.02.2020, 18:45

Hi Karola
Ich habe mir kürzlich das Buch von Vollrath Wiese "Die Landschnecken Deutschlands, 2. Auflage" gekauft, weil ich auch gerne lernen will, Schnecken mitzubestimmen.
Gemäss dem Bild und der Beschreibung im Buch tippe ich ganz vorsichtig auf eine junge Nudelschnecke (Eobania vermiculata, auch Divertikelschnecke genannt). Mir scheint, dass Rasplutin auch am ehesten diese Art meint oder irre ich mich?
Wir wissen ja alle, dass es mehr Ansichten des Tieres bräuchte für eine genauere Bestimmung, doch du wolltest sie sicher nicht stören und das ist doch gut so.
Bin auch gespannt, ob es noch andere Meinungen gibt. Und bitte korrigiert mich, wenn ich völlig daneben liege. ;)
Liebe Grüsse Schnirkel1
Benutzeravatar
Schnirkel1
 
Beiträge: 201
Bilder: 0
Registriert: 08.01.2019, 17:57

Re: Junge Bänderschnecke?

Beitragvon Karola am 10.02.2020, 18:49

Nee, Nudelschnecken habe ich hier noch nicht in freier Wildbahn gesehen. Ich dachte, die sollten bei uns nur im Terra oder im Supermarkt vorkommen?
Benutzeravatar
Karola
 
Beiträge: 1190
Registriert: 25.01.2014, 23:07
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Junge Bänderschnecke?

Beitragvon Karola am 10.02.2020, 18:56

Also, da wäre ich echt geplättet, wenn sich bei uns eine Nudelschnecke draußen rumgetrieben hat... Wenn man allerdings bedenkt, dass auch schon mal Achatschnecken in Parks gefunden wurden... Und ja, die dunkle Mitte erinnert tatsächlich an Nudelschnecken. Bin verunsichert...

Viele Grüße
Karola
Benutzeravatar
Karola
 
Beiträge: 1190
Registriert: 25.01.2014, 23:07
Wohnort: Mülheim an der Ruhr


Zurück zu Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]