Schneckenbestimmung Weinbergschnecke

Du hast eine Schnecke gefunden/übernommen und weißt nicht, um welche Art es sich handelt? Hier wird Dir geholfen.

Schneckenbestimmung Weinbergschnecke

Beitragvon Mrs Tee am 27.07.2020, 09:31

Hallo, ich habe hier noch ein wenig Probleme und so
Ich wollte fragen ob ihr schonmal eine Weinbergschnecken mit spitzen Haus gesehen habt?
Mir ist gestern eine über den Weg "geschneckt".
Und das mit den Bildern einfügen klappt bei mir nicht richtig aber ich Versuche es mal...
[img]20200726_143446[/img]

Mal schauen ob das funktioniert...

LG Mrs_Tee
IMG_20200726_143446.jpg
Das ist sie/er
IMG_20200726_143446.jpg (19.73 KiB) 423-mal betrachtet
Mrs Tee
 
Beiträge: 69
Bilder: 0
Registriert: 26.07.2020, 15:55

Re: Schnecken und so...

Beitragvon Mrs Tee am 27.07.2020, 10:43

[img]20200726_143518[/img]

Also ich habe wirklich keine Ahnung ob es sowas schon mal gab...
IMG_20200726_143518.jpg
Etwas spitzer als bei normalen Schnecken
IMG_20200726_143518.jpg (10.82 KiB) 420-mal betrachtet
Mrs Tee
 
Beiträge: 69
Bilder: 0
Registriert: 26.07.2020, 15:55

Re: Schnecken und so...

Beitragvon Mrs Tee am 27.07.2020, 11:37

IMG_20200726_143518.jpg
IMG_20200726_143518.jpg (38.56 KiB) 418-mal betrachtet
IMG_20200726_143455.jpg
IMG_20200726_143455.jpg (39.98 KiB) 418-mal betrachtet
Mrs Tee
 
Beiträge: 69
Bilder: 0
Registriert: 26.07.2020, 15:55

Re: Schnecken und so...

Beitragvon Schneggeli am 27.07.2020, 12:12

Hallo,
Ich glaube es wäre besser, wenn jemand diese Bilder in einen eigenen Thread verschiebt. ;)
Lg
Das Leben ist bunt viel schöner, als grau . :)
Benutzeravatar
Schneggeli
 
Beiträge: 659
Bilder: 11
Registriert: 03.05.2020, 09:51

Re: Schnecken und so...

Beitragvon Mrs Tee am 27.07.2020, 12:20

Hatte zu den Bildern ja nur eine Frage

Ist es eine Weinbergschnecken?
Mrs Tee
 
Beiträge: 69
Bilder: 0
Registriert: 26.07.2020, 15:55

Re: Schnecken und so...

Beitragvon Mrs Tee am 27.07.2020, 12:20

Also es sieht aus wie eine aber durch das Haus habe ich keine Ahnung :)
Mrs Tee
 
Beiträge: 69
Bilder: 0
Registriert: 26.07.2020, 15:55

Re: Schnecken und so...

Beitragvon Schneggeli am 27.07.2020, 12:27

Ja es ist eine Weinbergschnecke so wie es aussieht.

Lg
Das Leben ist bunt viel schöner, als grau . :)
Benutzeravatar
Schneggeli
 
Beiträge: 659
Bilder: 11
Registriert: 03.05.2020, 09:51

Re: Schnecken und so...

Beitragvon Mrs Tee am 27.07.2020, 12:43

Ok danke :) aber wie ist es jetzt mit diesem Haus ist das was besonderes? :)
Mrs Tee
 
Beiträge: 69
Bilder: 0
Registriert: 26.07.2020, 15:55

Re: Schneckenbestimmung Weinbergschnecke

Beitragvon susann am 27.07.2020, 14:05

Hei
Ich hab Deine Frage hier her verschoben
LG
Susanne
Benutzeravatar
susann
MODERATOR
 
Beiträge: 860
Bilder: 16
Registriert: 29.05.2011, 17:36
Wohnort: Oberderdingen

Re: Schneckenbestimmung Weinbergschnecke

Beitragvon Mrs Tee am 27.07.2020, 14:10

Oh vielen Dank sehr nett :)
Mrs Tee
 
Beiträge: 69
Bilder: 0
Registriert: 26.07.2020, 15:55

Re: Schneckenbestimmung Weinbergschnecke

Beitragvon Mrs Tee am 27.07.2020, 15:11

Währe toll wenn mir jemand sagen könnte ob sowas selten ist :)
Mrs Tee
 
Beiträge: 69
Bilder: 0
Registriert: 26.07.2020, 15:55

Re: Schneckenbestimmung Weinbergschnecke

Beitragvon mamorkatze am 27.07.2020, 15:53

Also ich finde, sie sieht aus wie eine normale Helix Pomatia mit einem etwas längeren Haus. Ich glaube, dass ist noch normal, die Gehäusebreite variiert von Tier zu Tier. :)
Der beste Freund des Menschen, ist der Mensch selbst.
Benutzeravatar
mamorkatze
 
Beiträge: 1008
Bilder: 0
Registriert: 10.11.2018, 10:15

Re: Schneckenbestimmung Weinbergschnecke

Beitragvon Diana am 27.07.2020, 20:07

Hallo,

wie selten oder nicht das ist, kann ich nicht sagen. Solche "Gehäusemißbildungen" kommen in unterschiedlicher Ausprägung vor : Die Windungen strecken sich entlang der Spindel. Das geht manchmal so weit, daß sich die einzelnen Umgänge nicht mehr berühren. Nennt sich skalarides Gehäuse. Ich mag das Wort Mißbildung in dem Zusammenhang eigentlich nicht so, aber unter der Bezeichnung findet man es im Netz. Der Schnecke schadet es nicht- ich finds hübsch.

Hier findet ihr auch Bilder dazu
http://www.weichtiere.at/
Ein Bierschnegel wird auch in der Bierfalle nie zum Blauschnegel
Benutzeravatar
Diana
 
Beiträge: 797
Bilder: 24
Registriert: 28.12.2013, 09:01
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Schneckenbestimmung Weinbergschnecke

Beitragvon Mrs Tee am 27.07.2020, 20:17

Vielen Dank für die vielen Antworten :)

Mir gefällt die kleine auch super gut :)

Habe noch bei zuvor so eine gesehen deshalb dachte ich sie ist vielleicht was besonderes oder so :-D

Wenn ihr wollt kann ich auch ein paar Bilder zu meinen anderen Schneckis reinschicken

Lg
Mrs Tee
 
Beiträge: 69
Bilder: 0
Registriert: 26.07.2020, 15:55

Re: Schneckenbestimmung Weinbergschnecke

Beitragvon Mrs Tee am 27.07.2020, 20:18

*noch nie zuvor eine gesehen :)
Mrs Tee
 
Beiträge: 69
Bilder: 0
Registriert: 26.07.2020, 15:55

Nächste

Zurück zu Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot], Holy, jacobcak545

cron