Wer sind wir? Babyschnecken-Bestimmung

Du hast eine Schnecke gefunden/übernommen und weißt nicht, um welche Art es sich handelt? Hier wird Dir geholfen.

Wer sind wir? Babyschnecken-Bestimmung

Beitragvon Kessi am 05.08.2022 am 10:57

Hallo zusammen,

kann mir bitte jemand helfen und sagen, was das hier für Babyschnecken sind (Häuschenlänge ca. 7 mm)?

Schon mal ganz herzlichen Dank und sorry, die Qualität der Fotos ist nicht so super... (°_°)
Zuletzt geändert von Skilltronic am 31.08.2022 pm 19:25, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Betreffzeile gekürzt
Sonnige Grüße an euch alle :)
Kessi
Benutzeravatar
Kessi
 
Beiträge: 187
Bilder: 0
Registriert: 05.04.2022 am 10:07

Re: Wer sind wir? Bitte um Hilfe bei Babyschnecken-Bestimmun

Beitragvon Arol am 05.08.2022 am 11:22

Ich kann Dir leider nicht helfen. Aber ich schätze, man bräuchte noch weitere Informationen, zBsp: Wo kommen sie her?
Hoffentlich meldet sich jemand mit mehr Wissen. Alles Liebe
.----. @ @
/ .-"-.`. \v/
| | '\ \ \_/ )
,-\ `-.' /.' /
'---`----'----'
Arol
 
Beiträge: 170
Registriert: 14.07.2021 am 09:29

Re: Wer sind wir? Bitte um Hilfe bei Babyschnecken-Bestimmun

Beitragvon Kessi am 05.08.2022 am 11:54

Hallo Arol,

danke dir trotzdem! :)

Sie kommen aus meinem "heimischen" Terrarium. Zuerst dachte ich an Glanzschnecken, aber ich habe keine adulte Glanzschnecke im Terrarium. Dort leben Helix Pomatia, Cornu Aspersum, Bänder-, Baum- und Bernsteinschnecken (verschiedene Zonen).

p. s. Das mit dem Eier aufsammeln/ausgraben funktioniert zwar eigentlich ganz gut, aber eben nicht zu 100 %. Ich weiß nur nicht, wer diese 4 hier sein könnten... kleine Helix Pomatia sehen anders aus und Bänderschnecken sind viel kleiner... (°_°)
Sonnige Grüße an euch alle :)
Kessi
Benutzeravatar
Kessi
 
Beiträge: 187
Bilder: 0
Registriert: 05.04.2022 am 10:07

Re: Wer sind wir? Bitte um Hilfe bei Babyschnecken-Bestimmun

Beitragvon Rasplutin am 05.08.2022 pm 12:23

Kessi hat geschrieben: 05. Aug 2022 13:54
Dort leben Helix Pomatia, Cornu Aspersum, Bänder-, Baum- und Bernsteinschnecken

Tja, aus dieser Auswahl lassen sich wohl Helix pomatia und Bernsteinschnecken sicher ausschliessen.
Wenn die vier nicht von draussen kommen können, dann tendiere ich zu Cornu aspersum...
Aber das ist wilde Spekulation.
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 3176
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29

Re: Wer sind wir? Bitte um Hilfe bei Babyschnecken-Bestimmun

Beitragvon Kessi am 05.08.2022 pm 12:44

Danke dir, Rasplutin! :)

Von draußen könnten sie höchstens als Mini-Minis im Salat aus dem Garten als blinde Passagiere mitgereist sein (ich wasche ihn meist nicht ab, auch die Blätter von Kohlrabi usw. nicht, weil das alles total Bio im Garten bei mir wächst).

Ich werde nachher, wenn sie aufgewacht sind (hab sie mal vorläufig in ein kleines Extra-Terrarium umgesiedelt), versuchen, bessere Fotos zu machen...

Glanzschnecken-Babies könnten es nicht sein? Das wäre nämlich nicht so toll.. :shock: Daran dachte ich zuerst, wegen dem dunkel-hellen Weichkörper.
Sonnige Grüße an euch alle :)
Kessi
Benutzeravatar
Kessi
 
Beiträge: 187
Bilder: 0
Registriert: 05.04.2022 am 10:07

Re: Wer sind wir? Bitte um Hilfe bei Babyschnecken-Bestimmun

Beitragvon Arol am 05.08.2022 pm 13:49

Ich schätze Glanzschnecken sind von Anfang an flach tellerförmig - danach sehen mir die kleinen nicht aus. Bei der Auswahl würde ich auch auf die gefleckten Weinbergschnecken tippen. :)
.----. @ @
/ .-"-.`. \v/
| | '\ \ \_/ )
,-\ `-.' /.' /
'---`----'----'
Arol
 
Beiträge: 170
Registriert: 14.07.2021 am 09:29

Re: Wer sind wir? Babyschnecken-Bestimmung

Beitragvon Skilltronic am 05.08.2022 pm 13:54

Kessi hat geschrieben: 05. Aug 2022 14:44
Glanzschnecken-Babies könnten es nicht sein?

Hallo Kessi,

Glanzschnecken schließe ich aus.
Spontan denke ich an Cepaea oder Cornu aspersum.

Gruß
Skill
Zuletzt geändert von Skilltronic am 31.08.2022 pm 15:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Betreffzeile gekürzt
Let's find new ways of living - damage is done.
Benutzeravatar
Skilltronic
MODERATOR
 
Beiträge: 2776
Bilder: 8
Registriert: 19.08.2010 pm 19:26
Wohnort: NRW

Re: Wer sind wir? Bitte um Hilfe bei Babyschnecken-Bestimmun

Beitragvon Kessi am 05.08.2022 pm 14:01

Hallo Skilltronic,

vielen lieben Dank dir! :danke:

An Glanzschnecken dachte ich nur wegen dem zweifarbigen Weichkörper, aber das Häuschen ist ja für sie irgendwie zu "kugelig"? Wobei ich nicht weiß, wie Glanzschnecken im Babystadium ausschauen.. ¯\_(ツ)_/¯

Dann bin ich mal weiterhin gespannt... ;-)
Sonnige Grüße an euch alle :)
Kessi
Benutzeravatar
Kessi
 
Beiträge: 187
Bilder: 0
Registriert: 05.04.2022 am 10:07

Re: Wer sind wir? Bitte um Hilfe bei Babyschnecken-Bestimmun

Beitragvon Kessi am 05.08.2022 pm 14:16

Arol hat geschrieben: 05. Aug 2022 15:49
Ich schätze Glanzschnecken sind von Anfang an flach tellerförmig - danach sehen mir die kleinen nicht aus. Bei der Auswahl würde ich auch auf die gefleckten Weinbergschnecken tippen. :)



Ja, das dachte ich auch, dass sie irgendwie zu rund dazu sind. Ich danke dir für deine Einschätzung! :danke:
Sonnige Grüße an euch alle :)
Kessi
Benutzeravatar
Kessi
 
Beiträge: 187
Bilder: 0
Registriert: 05.04.2022 am 10:07

Re: Wer sind wir? Bitte um Hilfe bei Babyschnecken-Bestimmun

Beitragvon Apple am 05.08.2022 pm 14:24

Hallo,
ich bin kein Experte was Bestimmung angeht, aber Glanzschnecken sind das nicht, die sehen anders aus. Ich würde da Rasplutin zustimmen, für mich sieht das auch nach Cornu Aspersum aus, ich meine auch bei der Schnecke ganz rechts eine Art Streifen auf dem Haus zu sehen.
Liebe Grüße und viel Glück bei der Bestimmung :)
Benutzeravatar
Apple
 
Beiträge: 27
Registriert: 01.08.2022 pm 15:26

Re: Wer sind wir? Bitte um Hilfe bei Babyschnecken-Bestimmun

Beitragvon Kessi am 05.08.2022 pm 15:11

Apple, vielen lieben Dank dir! :danke:

...ich habe sie jetzt - da die Kleinen wach und an der Gurkenscheibe herumgeklettert sind - mal herausgenommen und zwei Makro-Aufnahmen gemacht.
Vielleicht kann man mehr erkennen?

Ich bin mir jetzt nicht einmal mehr sicher, ob es nicht doch Helix Pomatia Babies sind... :-?
>
>
Sonnige Grüße an euch alle :)
Kessi
Benutzeravatar
Kessi
 
Beiträge: 187
Bilder: 0
Registriert: 05.04.2022 am 10:07

Re: Wer sind wir? Bitte um Hilfe bei Babyschnecken-Bestimmun

Beitragvon HelenZer am 05.08.2022 pm 16:03

Das sind Cornus oder Pomatia, wahrscheinlich aber Cornus. Pomatia kann ich ehrlich gesagt nicht ausschließen. Hatte jetzt selber ein Gelege, die sind etwas größer, wenn sie klein sind, sind sie aber auch recht durchsichtig... meine waren aber nicht gepunktet.
HelenZer
 
Beiträge: 521
Registriert: 21.04.2021 pm 12:49

Re: Wer sind wir? Bitte um Hilfe bei Babyschnecken-Bestimmun

Beitragvon Kessi am 05.08.2022 pm 16:48

Vielen Dank, HelenZer! :danke:

Ich bin echt gespannt, tendiere dann aber wohl eher zu Pomatia.

Cornus habe ich nur drei (Yoshi, Max und Moritz).

Max und Moritz sind ja noch nicht so alt und beim Findelkind Yoshi habe ich bissle den Eindruck, er wüsste gar nicht, "wie es geht". Er ist so schräg drauf, irgendwie ein richtiger Eigenbrötler, wächst nicht weiter, obwohl er frisst wie ein Scheunendrescher. Max und Moritz haben ihn größentechnisch schon überholt. ¯\_(ツ)_/¯

Aber Yoshi ist eh speziell.. :)

Ich bin jedenfalls gespannt und habe sie jetzt auch wieder zu den "Großen" zurückgesetzt, da geklärt ist, dass es keine Glanzschnecken sind ;)
Sonnige Grüße an euch alle :)
Kessi
Benutzeravatar
Kessi
 
Beiträge: 187
Bilder: 0
Registriert: 05.04.2022 am 10:07

Re: Wer sind wir? Bitte um Hilfe bei Babyschnecken-Bestimmun

Beitragvon Rasplutin am 05.08.2022 pm 20:25

Wenn möglich, mach bitte regelmässig Bilder von den vieren - bis die Sache eindeutiger wird.
Es gibt so wenig "Entwicklungsberichte von jungen Europäern". :)
Ich vermute, es wird in wenigen Tagen klarer.

Ich habe noch nie junge Pomatias gehabt, die ähnlich aussahen und bleibe bei meiner Vermutung "Cornu aspersum", trotz der unklaren Elternfrage.
Für junge Cepaea sind sie mir zu gross (die würden zwar diese Grösse erreichen, aber dann anders aussehen).

Immerhin sind wir uns alle einig, dass es keine Glanzschnecken sind.
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 3176
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29

Re: Wer sind wir? Bitte um Hilfe bei Babyschnecken-Bestimmun

Beitragvon Kessi am 06.08.2022 am 05:22

Rasplutin, das mache ich! :thumb: Die Fotos hänge ich dann als einfach hier im Thread an...

Ich bin schon richtig gespannt... ;)
Sonnige Grüße an euch alle :)
Kessi
Benutzeravatar
Kessi
 
Beiträge: 187
Bilder: 0
Registriert: 05.04.2022 am 10:07

Nächste

Zurück zu Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder