Wozu braucht man eine Beleuchtung und gibt es Alternativen?

Auflistung aller wichtigen Begriffe, sowie FAQ-Threads, rund um das Thema "Schnecken" und "Forum" allgemein.

Wozu braucht man eine Beleuchtung und gibt es Alternativen?

Beitragvon Geli am 31.05.2007 pm 14:38

Licht ist für die Schnecken relativ unwichtig, da sie eher nachtaktiv sind.
Eine Beleuchtung dient in erster Linie als Wärmequelle. Auch wenn Schnecken relativ einfache Terrarienbewohner sind, haben sie auch Bedürfnisse.
Je nach Art brauchen die Schnecken zwischen 21°-27°Grad. Um diese Temperaturen zu erreichen, reicht meist eine herkömmliche Schreibtischlampe oder "Klemmlampe" aus mit einer 40-60 Watt Birne.
Achtung: 60 Watt Birnen nicht zu Nahe an der Glasscheibe anbringen. - Es kann passieren, dass die Glasscheibe dadurch zerspringt/platzt.
Sinnvoll ist hier eine Zeitschaltuhr, so kann man z.B. einen 2-Stunden-Rythmus einstellen(2 Std. an-2 Std. aus-2 Std. an und so weiter...)

Alternativen zum erreichen der Temperaturen sind:
-Das Aquarium/Terrarium in Heizungsnähe aufstellen
-eine Heizmatte/-Kabel an einer Seite anbringen

Mehr Infos zur Beleuchtung bzw. Beheizung gibt es in dem Thread: Beheizen eines Terrariums
Benutzeravatar
Geli
 
Beiträge: 3258
Bilder: 2
Registriert: 02.11.2005 pm 20:42
Wohnort: 73495 Stödtlen

Zurück zu Schnecken-Forum-ABC

Wer ist online?

Mitglieder: Bagira