Hain-Bänderschnecke "Floh"

Ist deine Schnecke krank, oder verhält sie sich nicht wie sonst, poste es hier.

Hain-Bänderschnecke "Floh"

Beitragvon Schnirkel1 am 08.11.2020 am 10:24

:roll: Ich denke, es ist ähnlich wie bei andern Lebewesen, auch bei Menschen, dass die einen einem näher stehen als andere.
So ist es mir jetzt bei einer meiner Hain-Bänderschnecken ergangen, die ja im Gegensatz zu ihren grossen Verwandten, den Achatschnecken, sehr klein, aber mega süss sind.
Floh war eine spezielle in ihrem Wesen. Ich hatte sie mit angekratztem Häuschen im Mai 2018 gefunden und sie hat sich prima erholt.
Es kommt vor, dass mal ein Tierchen stirbt, doch bei Floh rührt es mich besonders.
Ich glaube, dass ich in diesem Forum Verständnis finde und hoffentlich nicht als wehleidige Person abgetan werde, im Moment tut es mir einfach weh.
Aber ich habe immerhin ja noch einige andere Hain-Bänderschneckis, an denen ich mich erfreuen kann.
Danke, dass es dieses Forum gibt.

Auch ein kleiner Wurm der will nur sein, wer ihn zertritt, der ist gemein!
Benutzeravatar
Schnirkel1
 
Beiträge: 236
Bilder: 0
Registriert: 08.01.2019 pm 16:57

Re: Hain-Bänderschnecke Floh

Beitragvon Nupsy am 08.11.2020 pm 12:05

Hallo.

Das tut mir so unendlich leid!
Ich hatte mal Ratten und als die dann verstarben, sagte meine Tante nur, "warum heulst, das war doch nur ne Ratte. Du findest doch an jeder Ecke ne neue"
Aber eine Freundin saß mit mir aufm Sofa und weinte mit mir.

Ich drück dich und wünsche dir viel Kraft und viel Freude mit deinen anderen Schneckchen
Viele liebe Grüße
Nupsy
Benutzeravatar
Nupsy
 
Beiträge: 548
Bilder: 8
Registriert: 25.06.2020 pm 15:14

Re: Hain-Bänderschnecke "Floh"

Beitragvon Schnirkel1 am 09.11.2020 am 08:04

Hallo liebe Nupsy
Danke, es ist sehr schön, von mitfühlenden Menschen zu hören.
Wünsche dir auch viel Freude mit deinen Tieren.
Liebe Grüsse und einen schönen Tag wünsche ich, Schnirkel1
Benutzeravatar
Schnirkel1
 
Beiträge: 236
Bilder: 0
Registriert: 08.01.2019 pm 16:57

Re: Hain-Bänderschnecke "Floh"

Beitragvon Schnexi am 09.11.2020 am 09:20

Hallo Schnirkel!

Mein Beileid zu dem Verlust deines lieben Flohs! :cry:

Ich kenne das Gefühl, mit dieser Trauer alleine zu sein nur zu gut...
Mach dir nichts drauß, dass manche Menschen kein Mitgefühl für deine Situation haben. Dass du auch Liebe und Freundschaft für so ein kleines Lebewesen empfinden kannst, macht dich zu einem wundervollen Meschen. Behalte diese Eigenschaft und Floh immer im Herzen!

Ich habe auch um meine Schnecken getrauert.
Meine letzten zwei Cornus werden bald fünf Jahre alt. Als mich meine Nani vor ein paar Monaten verlassen hat, habe ich auch bitterlich um sie geweint.

Alles Liebe, Schnexi!
Benutzeravatar
Schnexi
 
Beiträge: 173
Registriert: 19.11.2017 pm 18:58

Re: Hain-Bänderschnecke "Floh"

Beitragvon Schnirkel1 am 09.11.2020 pm 12:10

Auch dir, liebe Schnexi, ein herzliches Dankeschön.
Benutzeravatar
Schnirkel1
 
Beiträge: 236
Bilder: 0
Registriert: 08.01.2019 pm 16:57

Re: Hain-Bänderschnecke "Floh"

Beitragvon Maja13 am 09.11.2020 pm 18:47

Das tut mir leid mit Floh.
Ich kann dich voll verstehen.




Ich könnte es nicht ertragen wenn mein kleiner Pick Up sterben würde!
Maja13
 
Beiträge: 648
Registriert: 14.07.2020 pm 16:57


Zurück zu Kleine und Große Wehwehchen

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder