Balkonschnecke hat "stumpfes" Gehäuse

Ist deine Schnecke krank, oder verhält sie sich nicht wie sonst, poste es hier.

Balkonschnecke hat "stumpfes" Gehäuse

Beitragvon J.Haas am 02.05.2021 pm 16:40

Hallo zusammen,
seit einem Jahr lebt eine Hainbänderschnecke auf meinem Balkon - ist wohl mit irgendeiner Pflanze unfreiwillig eingezogen. Letztes Jahr hatte sie ein wunderschönes glänzendes Gehäuse. Ich habe ihr immer mal wieder Gemüse (Salatgurke, Salat, Möhre) angeboten und zusätzlich eine Wasserstelle im Balkonkasten für sie bereitgestellt. Sie hat alles gut angenommen und sich wohl sehr wohlgefühlt. Als es kälter wurde hat sie sich dann zum Winterschlaf zurück gezogen und hat sich vor einigen Tagen zurück gemeldet 8D
Jetzt ist ihr Gehäuse aber mächtig stumpf und an einer Stelle ist es defekt. Ich hab heute Eierschalen abgekocht, enthäutet, getrocknet und zermörsert und habe es in einem Stück Eierschale in den Kasten gelegt. War das richtig? ¯\_(ツ)_/¯ Ich bin ja nun nicht wirklich eine Schnecken-Mami, aber da mir Lilly quasi zugelaufen ist (und nicht gehen möchte) will ich sie natürlich gut versorgen.
Soll ich ihr eigentlich eine/n Partner/in besorgen? Wenn ja, wo kann ich denn eine Bänderschnecke kaufen? Aus der Natur nehmen ist ja sicher nicht erlaubt bzw. möchte ich das nicht.

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen!
J.Haas
 
Beiträge: 7
Bilder: 0
Registriert: 21.10.2020 pm 17:28

Re: Balkonschnecke hat "stumpfes" Gehäuse

Beitragvon Skilltronic am 02.05.2021 pm 18:27

Hallo,

das Bereitstellen von Kalk ist sicher nicht falsch, wobei du nicht beschreibst, wie groß der Schaden an ihrem Häuschen ist und ob evtl. weitere Maßnahmen nötig wären.
Da sie ja draußen lebt, musst du dich nicht um die Partnervermittlung kümmern.

Gruß
Skill
Let's find new ways of living - damage is done.
Benutzeravatar
Skilltronic
MODERATOR
 
Beiträge: 2770
Bilder: 8
Registriert: 19.08.2010 pm 19:26
Wohnort: NRW

Re: Balkonschnecke hat "stumpfes" Gehäuse

Beitragvon J.Haas am 02.05.2021 pm 18:52

Danke für die schnelle Antwort,
der Defekt ist ca. 1-2 Millimeter groß. Es ist kein Loch, sieht aus wie abgeblättert oder wenn etwas Spitzes auf das Gehäuse eingewirkt hat.
J.Haas
 
Beiträge: 7
Bilder: 0
Registriert: 21.10.2020 pm 17:28

Re: Balkonschnecke hat "stumpfes" Gehäuse

Beitragvon Kirsten am 02.05.2021 pm 22:15

Moin,
ich gehe da von ganz natürlichen Alterserscheinungen aus. Bei uns ist ja in der 2. Lebenshälfte auch der Lack ab ;-)
Liebe Grüße

Kirsten

BITTE TRAGT NICHT ZUR VERBREITUNG VON CORNU ASPERSUM BEI!
Benutzeravatar
Kirsten
 
Beiträge: 782
Registriert: 14.09.2018 am 10:18
Wohnort: Hamburg

Re: Balkonschnecke hat "stumpfes" Gehäuse

Beitragvon J.Haas am 03.05.2021 am 04:30

Das könnte sein, ich weiß ja nicht wie alt das Schnirkelchen ist.
J.Haas
 
Beiträge: 7
Bilder: 0
Registriert: 21.10.2020 pm 17:28


Zurück zu Kleine und Große Wehwehchen

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder