Nacktschnecke im Salat

Hier könnt ihr alles zu Eurer Fundschnecke schreiben.

Nacktschnecke im Salat

Beitragvon Teddybär am 02.03.2021 pm 21:12

Hallo, ihr Lieben,
Ich habe vorhin im Eisbergsalat meiner Schnecken eine kleine Nacktschnecke entdeckt. Der Salat kommt aus Spanien und er war schon ziemlich durchlöchert. Das Problem ist nur, dass ich mir nicht ganz sicher bin, ob sie wirklich im Salat war, oder doch aus der Erde kommt ¯\_(ツ)_/¯
Ich habe ein Bild von ihr, es hat nicht die beste Qualität, vielleicht kriege ich morgen noch ein besseres hin. Sie ist notdürftig in einer kleinen Box mit Moos und Salat. Brauchen Nacktschnecken eigentlich auch ständig Kalk zur Verfügung? Das weiß ich ehrlich gesagt nicht :oops:
So, ich hoffe, dass es mit dem Bild funktioniert...
Liebe Grüße Teddy :)
Benutzeravatar
Teddybär
 
Beiträge: 25
Registriert: 01.04.2020 pm 14:04

Re: Nacktschnecke im Salat

Beitragvon Kirsten am 04.03.2021 am 06:14

Moin,
für eine Bestimmung reicht das Foto leider nicht. Man braucht mindestens eine Draufsicht, ein Sohlenfoto und das Atemloch gut sichtbar. Und wie groß war sie denn? Kalk ist immer gut.
Liebe Grüße

Kirsten

BITTE TRAGT NICHT ZUR VERBREITUNG VON CORNU ASPERSUM BEI!
Benutzeravatar
Kirsten
 
Beiträge: 782
Registriert: 14.09.2018 am 10:18
Wohnort: Hamburg

Re: Nacktschnecke im Salat

Beitragvon Teddybär am 04.03.2021 pm 20:57

Vielen Dank erstmal, Kalk hat sie bekommen. Sie ist ganz „ausgestreckt“ maximal 3 cm lang. Ich habe noch zwei Bilder, aber vom Atemloch habe ich leider kein Gutes bekommen.
Hier die Bilder:
Liebe Grüße Teddy :)
Benutzeravatar
Teddybär
 
Beiträge: 25
Registriert: 01.04.2020 pm 14:04

Re: Nacktschnecke im Salat

Beitragvon Apfelschnecke am 19.01.2022 pm 13:35

Hallo Teddy! Fast ein Jahr später...
Was ist denn aus der Schnecke geworden?
Finde nämlich, dass sie meinen beiden ziemlich ähnlich sieht. :)
viewtopic.php?f=35&t=31579
Apfelschnecke
 
Beiträge: 25
Registriert: 22.12.2021 pm 21:23


Zurück zu Schnecke im Salat

Wer ist online?

Mitglieder: Esta