Schnecke am Kohlrabiblatt

Hier könnt ihr alles zu Eurer Fundschnecke schreiben.

Schnecke am Kohlrabiblatt

Beitragvon Clematis123 am 17.04.2021 am 10:33

Hallo alle zusammen,

ich habe diese Schnecke auf einem Kohlrabiblatt aus dem
Supermarkt mitgebracht. Vermutlich aus Italien, aber mit 100%iger
Gewissheit kann ich es nicht sagen.
Weiß jemand was das für eine Schnecke ist? Größe etwa 1 cm.
Kann ich sie hier auswildern oder sollte man sie vermitteln?

Liebe Grüße, Clematis

:danke:
Clematis123
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.04.2021 pm 16:29

Re: Schnecke am Kohlrabiblatt

Beitragvon Clematis123 am 17.04.2021 am 10:38



Hier nochmal ein etwas anderes Foto
Clematis123
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.04.2021 pm 16:29

Re: Schnecke am Kohlrabiblatt

Beitragvon Rasplutin am 17.04.2021 am 10:43

Hallo,
das lässt sich anhand dieser Fotos nicht sagen...
Ich vermute, es ist keine einheimische Schnecke sondern eine "in Richtung" Theba pisana.

Aber das ist Spekulation - wir brauchen Bilder mit mehr Schnecke und weniger Umgebung darauf.
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 3170
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29

Re: Schnecke am Kohlrabiblatt

Beitragvon Clematis123 am 17.04.2021 am 11:35



Schnecke hat grad keine Lust auf Fotoshooting. Hier ist schonmal das Haus etwas größer.
Ich probiere heute abend mit dem neuen Handy meines Mannes mal bessere Bilder zu machen.

Schonmal vielen Dank!
Clematis123
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.04.2021 pm 16:29

Re: Schnecke am Kohlrabiblatt

Beitragvon Bolt am 27.04.2021 pm 23:00

Hallo,

Die kleine Schnecke ist nun bei mir :)
Reichen die Bilder vielleicht für eine Bestimmung?
Ich habe sie noch nicht gemessen aber würde 1,5-2cm schätzen.


Viele Grüße, Lisa
Bolt
 
Beiträge: 27
Registriert: 03.08.2019 am 11:15

Re: Schnecke am Kohlrabiblatt

Beitragvon Kirsten am 28.04.2021 am 06:20

Moin zusammen,

ein hübsches Kind. Ja, sie ist noch nicht erwachsen und damit ist eine Bestimmung vorläufig fast unmöglich. Auf jeden Fall nicht einheimisch! Ich tippe auch auf Theba oder Massylaea. Bitte zeig sie noch mal, wenn sie die Mündungslippe ausgebildet hat. Viel Spaß mit der Hübschen.
Liebe Grüße

Kirsten

BITTE TRAGT NICHT ZUR VERBREITUNG VON CORNU ASPERSUM BEI!
Benutzeravatar
Kirsten
 
Beiträge: 782
Registriert: 14.09.2018 am 10:18
Wohnort: Hamburg

Re: Schnecke am Kohlrabiblatt

Beitragvon Rasplutin am 28.04.2021 pm 20:17

Kirsten hat Recht; ich fühle mich allerdings an meine Theba pisana erinnert, z.B. durch den dunklen Apex.
Meine haben damals besonders gerne das Innere von Gurkenschale gefressen...
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 3170
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29

Re: Schnecke am Kohlrabiblatt

Beitragvon Bolt am 29.04.2021 am 11:26

Danke euch schon mal für die Antworten, dann warte ich mal noch ein bisschen bis sie größer ist und mache dann nochmal Fotos :)
Viele Grüße, Lisa
Bolt
 
Beiträge: 27
Registriert: 03.08.2019 am 11:15


Zurück zu Schnecke im Salat

Wer ist online?

Mitglieder: Bagira