Überraschender Zuwachs

Hier können Anfänger alle Fragen stellen, die sie beschäftigen.

Überraschender Zuwachs

Beitragvon Nellyw am 03.09.2018, 12:11

Hallo,

ich bekomme schon heute ein paar Fulica-Eier aus dem Kindergarten. Eigentlich wollten wir ja erst im Oktober welche, aber da es gerade Eier gab und die Gruppe auch die 5 Tage Ferienbetreuung übernehmen wird, konnte ich nicht nein sagen.
Zunächst muss eine Margarinebüchse ausreichen, aber das wird die Eier oder eventuelle Minis die nächsten 3 Tage wohl nicht stören, dann kommt die Faunabox. Sepiaschale, Hygrometer und Heizmatten sollten auch noch diese Woche eintreffen. Zum Glück ist ja der Sommer zurück und wir haben schon wieder 25°C+ in der Wohnung.
Das große Terra wird wie geplant nach und nach eingerichtet
Kokoshumusziegel und Gartenkalk hatte ich schon da. (Und ja, man kann den groben Kalk mit dem Hammer zermahlen. Ist ein bisschen mühevoll, aber ich habe beim ersten Versuch zumindest schon 500g geschafft. Das sollte für die ersten 9l Erde wohl genügen.)
In den nächsten Tagen suche ich mal im Wald nach Ästen und Laub, wenn sich schon welches finden lässt.
Was brauchen sie als erstes an Futter? Ich dachte an Gurke und Löwenzahn, der wuchert gerade so toll. ;)
Brauchen sie irgendwelches Spezialfutter? Das hatte ich bei meiner Recherche noch nicht so rausbekommen.
Habe ich fürs erste etwas vergessen? So holterdipolter komme ich gar nicht zum nachdenken. :oops:
Bin ich aufgeregt!!!! Das färbt auch auf meinen kleinen Sohn ab, will gar keinen Mittagsschlaf machen...
Liebe Grüße,
Nelly
Nellyw
 
Beiträge: 22
Registriert: 31.07.2018, 12:53
Wohnort: Braunschweig

Zurück zu Anfängerecke (Achatschnecken)

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot], Majestic-12 [Bot]