SU’s Nachwuchs

Hier können Anfänger alle Fragen stellen, die sie beschäftigen.

Re: SU’s Nachwuchs

Beitragvon Gelbhalsmaus am 07.10.2021, 17:38

HelenZer hat geschrieben: 07. Oct 2021 19:05
Man sollte das Terrarium nicht von unten beheizen, weil Schnecken sich vergraben, um sich abzukühlen. Wenn die Hitze aber von unten kommt, können sie das nicht, und können so überhitzen und Schaden nehmen oder sterben. @Gelbhalsmaus

Danke für die Aufklärung, HelenZer :danke: !
Viele Grüße von Gelbhalsmaus
Benutzeravatar
Gelbhalsmaus
 
Beiträge: 690
Bilder: 26
Registriert: 03.05.2020, 17:30

Re: SU’s Nachwuchs

Beitragvon Rasplutin am 07.10.2021, 17:41

Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass sie durch die Heizmatte von unten überhitzt wurden, aber
miss doch mal nach, wie warm es bei den Eiern ist.
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 2673
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008, 15:29

Re: SU’s Nachwuchs

Beitragvon SU.sanne am 14.10.2021, 06:23

Meine 4 Eier haben es nicht geschafft …


Aber auf der Arbeit sind sie geschlüpft ….
Und heute kommen 3 mit heim
Benutzeravatar
SU.sanne
 
Beiträge: 19
Registriert: 29.09.2021, 13:14
Wohnort: Frankfurt

Re: SU’s Nachwuchs

Beitragvon SU.sanne am 14.10.2021, 06:25

Heute 1 Woche alt

Was ein großer Unterschied schon zu sehen ist 8D
Benutzeravatar
SU.sanne
 
Beiträge: 19
Registriert: 29.09.2021, 13:14
Wohnort: Frankfurt

Re: SU’s Nachwuchs

Beitragvon SU.sanne am 14.10.2021, 08:26

So sieht man die Größe besser
Benutzeravatar
SU.sanne
 
Beiträge: 19
Registriert: 29.09.2021, 13:14
Wohnort: Frankfurt

Re: SU’s Nachwuchs

Beitragvon Fusselnase am 15.10.2021, 11:27

Das ist schade, aber kann vorkommen. Sie sind, so klein, wie sie sind, recht empfindlich. Falls du später noch einmal welche schlüpfen lassen willst, buddel sie am besten beim Elternbecken wieder ein, da passen die Bedingungen normalerweise gut.

Glückwunsch zu den kleinen Knubbeln. Ab jetzt werdet ihr ihnen beim Wachsen zusehen können. Die legen gerade zu Anfang rasant zu :)
LG Paula
Benutzeravatar
Fusselnase
 
Beiträge: 245
Registriert: 05.07.2021, 23:05

Re: SU’s Nachwuchs

Beitragvon SU.sanne am 31.10.2021, 21:31

Hallo ihr lieben

Könnt ihr mal schauen .. meine 4 Schnecken entwickeln sich unterschiedlich

2 sind schon dunkel … wie das Eltern Tier
Und 2 noch hell und bei ihnen ist das Haus am Rand auch noch durchsichtig

Ist das normal ?


Gruß su
Benutzeravatar
SU.sanne
 
Beiträge: 19
Registriert: 29.09.2021, 13:14
Wohnort: Frankfurt

Re: SU’s Nachwuchs

Beitragvon Nena am 01.11.2021, 06:35

Hallo,
Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs! 8D
Der Farbunterschied kommt daher, dass du zwei Wildfarbene und zwei White Jade hast ;)
LG Nena :)

Auch ein kleiner Wurm der will nur sein, wer ihn zertritt der ist gemein!
Benutzeravatar
Nena
 
Beiträge: 109
Bilder: 0
Registriert: 30.06.2020, 13:30
Wohnort: Aargau/Schweiz

Re: SU’s Nachwuchs

Beitragvon Michi am 01.11.2021, 09:38

Hallo,

bei den Schnecken scheint der Weichkörper noch durch die Häuschen. Bei den dunklen sieht das Haus also dunkler aus, und das Muster des Weichkörpers, die Punkte, scheinen durch. Bei den Albinofüßen fehlen diese Punkte, daher scheint nur der weiße Körper durch.

Süße Schneckchen :)

LG, Michi
Liebe Grüße!
'I don't think —'
'Then you shouldn't talk,' said the Hatter. (L. Carroll)
Benutzeravatar
Michi
 
Beiträge: 108
Registriert: 05.11.2014, 14:45

Re: SU’s Nachwuchs

Beitragvon SU.sanne am 01.11.2021, 13:28

A mir war nicht bewusst das aus wildfarbenen Schnecken white jade Schnecken Gebären können


Danke für die Info
Benutzeravatar
SU.sanne
 
Beiträge: 19
Registriert: 29.09.2021, 13:14
Wohnort: Frankfurt

Re: SU’s Nachwuchs

Beitragvon SU.sanne am 12.11.2021, 05:56

1 Monat alt
Benutzeravatar
SU.sanne
 
Beiträge: 19
Registriert: 29.09.2021, 13:14
Wohnort: Frankfurt

Vorherige

Zurück zu Anfängerecke (Achatschnecken)

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder