Weinbergschneckenhaus verletzt

Hat Deine Schnecke eine Verletzung am Häuschen? Poste es hier.

Weinbergschneckenhaus verletzt

Beitragvon Cocolina am 06.07.2014 am 06:18

Guten Morgen,
Ich habe mich hier angemeldet, da meine Tochter gestern am Abend eine Weinbergschnecke mit ins Haus brachte, da ein großes Stück ihres Hauses fehlte.
Ich habe sie dann mit Frischhaltefolie und Pflaster versorgt.
Eben habe ich das Konstrukt nochmal gewechselt und sie mit Eischale, an einer etwas raustretenden Stelle, Frischhaltefolie und einer selbstklebenden Sportbinde versorgt.
Aber was mache ich jetzt mit ihr?
Sie kriecht jetzt schon etwas munterer in der Salatschüssel rum, hat Eischal, Blätter von einer Stockrose, Eisbergsalat, Apfel und Löwenzahn und Gras dabei, Steine sind auch dabei - aber sie hat noch nichts gefressen.
Ich mach gleich mal ein Foto.
Ich bitte um Ratschläge. Danke
Cocolina
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.07.2014 am 05:59

Re: Weinbergschneckenhaus verletzt

Beitragvon Cocolina am 06.07.2014 am 06:35

Leider schaffe ich es nicht ein Foto hochzuladen
Cocolina
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.07.2014 am 05:59

Re: Weinbergschneckenhaus verletzt

Beitragvon Fine am 06.07.2014 am 06:45

Hallo und erst mal herzlich willkommen im Forum!

Die Versorgung klingt erst mal gut, du solltest das einfach drauf lassen, wenn die Schnecke anfängt das Loch zu schließen, beschädigt man evtl. die neue Schicht des Häuschen beim Abmachen des Verbandes. An welcher Stelle ist das Haus denn kaputt?

Falls sie in einem größeren Behälter ist, in dem sie fallen könnte, solltest du die Steine rausnehmen, Erde wäre besser.
Etwas Gurke oder Zucchini, falls du das im Haus hast, könnte man ihr auch noch anbieten.

Bilder könntest du mir an Fine@schnecken-forum.de schicken, dann stelle ich sie für dich ein :)
JegrößerderDachschaden,
destobesserderBlickindieSterne!
Benutzeravatar
Fine
 
Beiträge: 7832
Bilder: 30
Registriert: 07.02.2008 pm 17:12
Wohnort: Hamburg

Re: Weinbergschneckenhaus verletzt

Beitragvon Cocolina am 06.07.2014 am 06:58

Habe eben ein Bild gesendet
Aus dem Haus ist vom Rand hoch ein Stück am hinteren Teil rausgebrochen. Die Schnecke selbst war anscheinend unverletzt. Ich sah aber deutliche Atembewegungen an der Stelle, daher habe ich die Ausbeulung mit einem Stück Eierschale abgedeckt.
Cocolina
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.07.2014 am 05:59

Re: Weinbergschneckenhaus verletzt

Beitragvon Fine am 06.07.2014 am 07:09

Hier dann erst mal das Bild:



Die Verletzung selber sieht man natürlich jetzt nicht, aber ich denke, man kann das erst mal so lassen.
Den Behälter würde ich mit Erde, Eierschale und Futter ausstatten und abdecken, damit es feucht genug ist. Wenn du einen Blumensprüher hast, kannst du auch etwas sprühen, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen.
JegrößerderDachschaden,
destobesserderBlickindieSterne!
Benutzeravatar
Fine
 
Beiträge: 7832
Bilder: 30
Registriert: 07.02.2008 pm 17:12
Wohnort: Hamburg

Re: Weinbergschneckenhaus verletzt

Beitragvon Cocolina am 08.07.2014 pm 18:34

Hallo,
Der Weinbergschnecke geht es den Umständen entsprechend, glaube ich ganz gut. Ob sie frisst kann ich nicht sagen, aber ich habe heute ein Häufchen entdeckt.
Inzwischen lebt sie in einer Meerscheinchentransportbox mit Birkenzweig, Brennessel diverser Gartenerde und reichlich Nahrungsangebot.
Ich habe einige Eierschalen geschrotet und im Gehege verteilt.
Mehrfach am Tag gibt es eine Dusche.
Den Verband habe ich inzwisvhen wieder entfernt, da der schneck eine Haut um die Eierschale gebildet hat.
Nun hängt sie meistens in einer Tasse...
Bild folgt in den nächsten Tagen.
Cocolina
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.07.2014 am 05:59

Re: Weinbergschneckenhaus verletzt

Beitragvon sami am 08.07.2014 pm 18:47

Was meinst du mit Dusche? Besprühst du die Schnecke? Weinbergschnecken wollen es nicht zu nass. :)
Immer ein lieber Gruß von Sami
Benutzeravatar
sami
 
Beiträge: 2277
Bilder: 1
Registriert: 06.08.2012 pm 19:29
Wohnort: Maisach

Re: Weinbergschneckenhaus verletzt

Beitragvon Cocolina am 08.07.2014 pm 19:48

Nein, ich halte es nur wie eine kleine Regendusche , damit es im Behälter nicht trocken wird
Cocolina
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.07.2014 am 05:59

Re: Weinbergschneckenhaus verletzt

Beitragvon Fine am 09.07.2014 pm 18:01

Hier noch ein Bild von Cocolina:

JegrößerderDachschaden,
destobesserderBlickindieSterne!
Benutzeravatar
Fine
 
Beiträge: 7832
Bilder: 30
Registriert: 07.02.2008 pm 17:12
Wohnort: Hamburg

Re: Weinbergschneckenhaus verletzt

Beitragvon Shellow am 19.10.2015 pm 17:08

Hallo! Ich weiß,der Beitrag ist von 2014 aber....
Lebt die kleine noch? Hat sich ihr Haus verbessert?

Hoffentlich hat sie es in dieser Zeit geschafft :)

Shellow
Shellow
 

Re: Weinbergschneckenhaus verletzt

Beitragvon smilla am 20.10.2015 am 10:18

Shellow, der Beitrag ist von 2014 und genau im Juli 2014 war Cocolina das letzte Mal online.
Daher schliesse ich den Thread... eine Antwort wirst Du wohl kaum bekommen.
Image Liebe Grüsse von Smilla Image
Benutzeravatar
smilla
 
Beiträge: 2320
Bilder: 6
Registriert: 05.05.2007 pm 20:39
Wohnort: Nähe Koblenz


Zurück zu Gehäuseschäden

Wer ist online?

Mitglieder: Slimyfriends