Kleine Weinbergschnecke mit zertretenem Haus

Hat Deine Schnecke eine Verletzung am Häuschen? Poste es hier.

Re: Kleine Weinbergschnecke mit zertretenem Haus

Beitragvon Lisa89 am 31.07.2019 pm 20:34

20190731_220114.jpg


Es ist zwar kein schönes Bild, aber da man hier finde ich gaz gut sieht, wie Charly mittlerweile sogar wieder mit "normalen" Wachstum beginnt wollte ich es euch gerne zeigen ... Ich bin wirklich begeistert und sprachlos, wie gut es ihm wieder geht und dass er sogar schon wieder normal weiter wächst.



20190731_220355.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
jedes Lebewesen ist es wert geschätzt, geachtet und bewundert zu werden
Benutzeravatar
Lisa89
 
Beiträge: 60
Registriert: 09.06.2019 pm 20:08

Re: Kleine Weinbergschnecke mit zertretenem Haus

Beitragvon Schnirkel1 am 01.08.2019 am 10:42

Wie schön, dass es Charly mit Lisa89 zusammen offensichtlich geschafft hat in ein paar Wochen sein Häuschen neu zu erfinden.
Die Wunder der Natur begeistern immer wieder.
Megaherzig, wie die drei Kohlrabiblatt speisen, sieht aus wie ein Happyend :thumb: freu, freu und danke Lisa89 für die (weitere?) Dokumentation mit den schönen Bildern.
Freudige Schnirkel1-Grüsse
Auch ein kleiner Wurm der will nur sein, wer ihn zertritt der ist gemein!
Benutzeravatar
Schnirkel1
 
Beiträge: 218
Bilder: 0
Registriert: 08.01.2019 pm 16:57

Vorherige

Zurück zu Gehäuseschäden

Wer ist online?

Mitglieder: Kirsten