Ich schon wieder

Hat Deine Schnecke eine Verletzung am Häuschen? Poste es hier.

Ich schon wieder

Beitragvon Daracha am 12.08.2019 pm 14:15

Also...Herr Fräulein geht es super, das haus sieht wirklich gut aus und auch die andere Patientenschnecke ist wohlauf.
Heute waren wir auf dem Heimweg und fanden eine Schnecke die sich ganz tief ins Haus zurückgezogen hat, meine Tochter wollte sie zur Beobachtung mitnehmen, was wir dann auch gemacht haben.

Nun kam sie, nachdem sie Blasen gemacht hat, aus dem Haus und ich hab das Gefühl, dass ihr ein Stück fehlt, also vom Körper. ich versuche das gleich mal zu knipsen, will die aber nicht stressen. Sie "wohnt" gerade im Blumenkasten auf dem Balkon und versteckt sich unter einem Kohlrabiblatt, knabbert an der Ringelblume und ist soweit ganz aktiv.
Benutzeravatar
Daracha
 
Beiträge: 17
Registriert: 10.05.2019 am 08:05

Re: Ich schon wieder

Beitragvon Daracha am 12.08.2019 pm 14:25

Image
Vergrößerbares Bild, einfach anklicken
Benutzeravatar
Daracha
 
Beiträge: 17
Registriert: 10.05.2019 am 08:05

Re: Ich schon wieder

Beitragvon Rasplutin am 12.08.2019 pm 15:54

Daracha hat geschrieben:Also...Herr Fräulein geht es super, das haus sieht wirklich gut aus [...]
Toll! Für die, die den dazugehörigen Thread nicht finden, hier ist er:
Ein Herr Fräulein braucht Hilfe

Ich kann auf dem Bild nicht erkennen, was der Schnecke fehlen könnte... der Vorderkörper ist sichtbar und scheint mir komplett und unverletzt.
Ist es der "Schwanzbereich", der fehlt?
Na, vielleicht ist der ja noch im Haus und kommt mit raus, wenn sich die Schnecke erholt hat.

Falls nicht, hier ist ein Bericht über eine Weinbergschnecke (Helix pomatia), deren Hinterteil anscheinend von einem Räuber abgebissen wurde (spoiler: die Geschichte hat ein Happy End):
Neuzugang in der Schneckenreha
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 1831
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29

Re: Ich schon wieder

Beitragvon Daracha am 12.08.2019 pm 16:03

Also es sieht so aus, als sei das "Schwanzstück" weg. Momentan ist sie ganz agil und wir warten mal ab, was passiert. Hoffen einfach, dass sie es nur versteckt, ansonsten kommt ein weiteres Terrarium. 8)
Benutzeravatar
Daracha
 
Beiträge: 17
Registriert: 10.05.2019 am 08:05

Re: Ich schon wieder

Beitragvon Wassn am 12.08.2019 pm 18:13

Hi,
ich werfe mal ein:
Weinbergschnecken stehen bei uns unter Naturschutz. Das Sammeln ist leider verboten.
Auch mit einem "abgebissenen Teilfuss" kann das Tier in der Natur überleben. Ich würde sie ein paar Tage beobachten und wenn sie sich normal verhält sollte sie bitte wieder in die Natur entlassen werden.
Ansonsten aufpäppeln und dies mit dem Ziel, sie wieder frei zu lassen. Dies alles noch ehe die Temperaturen im Herbst fallen. Weinbergschnecken halten Winterschlaf und sie sollte noch genug Zeit haben, sich darauf vorzubereiten.
Wichtig ist auch, dass Kinder lernen, dass manche Tiere unter Schutz stehen und man sie nicht sammeln und einsperren darf.
Alles Gute für die Schnecke.
Mindestens eine Schnecke wird immer einen Weg
zu deinem Salatbeet finden.
Benutzeravatar
Wassn
 
Beiträge: 1480
Bilder: 3
Registriert: 04.10.2015 pm 20:28

Re: Ich schon wieder

Beitragvon Rasplutin am 12.08.2019 pm 18:22

Wassn hat geschrieben:Weinbergschnecken stehen bei uns unter Naturschutz.
Seufz... hier geht es um eine Cornu aspersum!
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 1831
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29

Re: Ich schon wieder

Beitragvon Wassn am 12.08.2019 pm 18:27

Na denn, auf dem Foto ist eine Cornu im Vordergrund und eine Helix im Hintergrund.
Mindestens eine Schnecke wird immer einen Weg
zu deinem Salatbeet finden.
Benutzeravatar
Wassn
 
Beiträge: 1480
Bilder: 3
Registriert: 04.10.2015 pm 20:28

Re: Ich schon wieder

Beitragvon Daracha am 12.08.2019 pm 19:54

Das im Hintergrund ist ein leeres Häuschen, das meine Schwiegermutter meiner Tochter vor zwei Jahren mal geschenkt hat, das ziert aktuell nur den Blumenkasten. Das Schneckerl vorn ist die Patientin.
Benutzeravatar
Daracha
 
Beiträge: 17
Registriert: 10.05.2019 am 08:05

Re: Ich schon wieder

Beitragvon Daracha am 13.08.2019 am 10:43

Image

Das ist von heute morgen
Benutzeravatar
Daracha
 
Beiträge: 17
Registriert: 10.05.2019 am 08:05

Re: Ich schon wieder

Beitragvon Rasplutin am 13.08.2019 pm 12:14

Ich kann auf dem Bild nichts ungewöhnliches erkennen - das liegt aber vielleicht daran, dass die Schnecke nicht ganz ausgestreckt ist.
Du bist näher dran: fehlt ihr was vom Hinterteil?
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 1831
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29

Re: Ich schon wieder

Beitragvon Daracha am 13.08.2019 pm 13:06

ja, das ist ausgefranselt, wie abgenagt. Heute wandert sie durch die Dose, futtert etwas Gurke und meine Tochter hat ihr Eierschale gemörsert. Das haben wir mit Wasser vermengt und ziert nun eine Gurkenschale. Nele sagte, dass das eine Schneckenpizza sei, das müsste die Schnecke lieben.
Benutzeravatar
Daracha
 
Beiträge: 17
Registriert: 10.05.2019 am 08:05


Zurück zu Gehäuseschäden

Wer ist online?

Mitglieder: Frosty, MarKonEri