Häuschenschaden?

Hat Deine Schnecke eine Verletzung am Häuschen? Poste es hier.

Häuschenschaden?

Beitragvon Schecki234 am 23.07.2020 pm 20:49

Hallo,
Ich hoffe ich bin hier richtig, sonst gerne in den richtigen Bereich verschieben :)

Ich habe nun seit einem Jahr cornus aspersum und Bänderschnecken und es scheint auch als würden sie sich recht wohl fühlen.

Heute beim sauber machen ist mir nun eine Schnecke aufgefallen, bei der es so aussieht als ob sie sich von dem Haus trennt.

Ich hoffe jemand kann mir helfen und mir eventuell Tips geben ob etwas fehlt und ich irgendwas falsch mache :-?

IMG-20200723-WA0003.jpg


IMG-20200723-WA0002.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schecki234
 
Beiträge: 25
Bilder: 0
Registriert: 11.05.2019 pm 17:34

Re: Häuschenschaden?

Beitragvon Rasplutin am 23.07.2020 pm 23:30

Oha, leider erinnere ich mich an diesen Anblick noch sehr gut - auch wenn ich in den letzten Jahren keinen Mantelvorfall bei einer Cornu mehr erleben musste.
Wenn du Glück hast, geht der Vorfall wieder zurück (halte die Cornu nicht zu warm und nicht zu feucht!) - aber du musst auch mit einem Verlust ihres Hauses rechnen, leider ist das bei Cornu aspersum nicht selten:

Hilfe die Schnecke verliert ihr Haus
Benutzeravatar
Rasplutin
ADMINISTRATOR
 
Beiträge: 1824
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008 pm 15:29

Re: Häuschenschaden?

Beitragvon Schecki234 am 24.07.2020 am 01:57

Oh nein, ich hatte es schon geahnt, wusste aber nicht wie sowas genau aussieht :cry:

Vielen Dank für die schnelle Antwort und die Verlinkung!

Ich kaufe mir jetzt Rhiziusöl und hoffe ich kann ihr noch helfen. :(
Benutzeravatar
Schecki234
 
Beiträge: 25
Bilder: 0
Registriert: 11.05.2019 pm 17:34


Zurück zu Gehäuseschäden

Wer ist online?

Mitglieder: Diana, Icecream, Kirsten, Maja13, notho2, Schleimer