Bilder verkleinern im Webbrowser

Hier ist Platz für all eure Bastelideen rund ums Terrarium und das Thema Schnecken.

Re: Bilder verkleinern im Webbrowser

Beitragvon Miesmuschel am 27.07.2015, 16:56

Vielen Dank für's Ausprobieren, Rasplutin.

Bisher zeigt es mir weiterhin nur diese möglichen Dateitypen an:
02webbrowser.jpg
02webbrowser.jpg (20.77 KiB) 6955-mal betrachtet
...
Jetzt wollte ich dir den handfesten Beweis liefern, dass es nicht geht. Auch, da ich vorher schon wirklich immer auch in anderen Zusammenhängen das Problem hatte, dass es Bilder nie als eine mit irgendwas auf meinem Rechner zu öffnende Datei speichert, wenn ich "Alle Dateien" ausgewählt hatte. Das von gestern war mir daher kein unbekanntes Problem.
Doch soeben geschah das Wunder und mein Testbild wurde als JPG abgepeichert.

Vielleicht muss ich das nur oft genug machen um die Technik zu überzeugen. Das verstehe ich jetzt auch nicht. Aber immerhin klappt's, also könnte ich doch am Wochenende nochmals loslegen.


Edit
Habe es eben noch einmal ausprobiert. Jetzt geht es nicht mehr, wie zuvor. Jedoch muss das an mir oder meiner Technik liegen und nichts mit dem Webbrowser zu tun haben, da ich das Problem vorher schon "gerne" hatte. Weiter kenne ich mich allerdings nicht aus. :oops:

Jetzt zeigt es mir die Datei wieder wie folgt an; Dateityp = "Datei".
04webb.jpg
04webb.jpg (12.21 KiB) 6949-mal betrachtet

Wenn ich es im Windows-Explorer öffnen möchte, wo Bilder normalerweise mit der Windows-Fotoanzeige geöffnet werden (oder was man eben als Standard ausgewählt hat), werde ich jetzt immer gefragt, mit welchem Programm ich es denn öffnen möchte. Mit welchem es geht, scheint eine Laune zu sein. Fotogalerie, Windows-Fotoanzeige und Paint funktionieren da normalerweise nicht, diesmal schon.
Im Forum hochladen kann ich das Bild logischerweise nicht, da kein JPG oder PNG. Es erscheint die Fehlermeldung "Diese Dateierweiterung ist nicht erlaubt."

:kin:
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Benutzeravatar
Miesmuschel
 
Beiträge: 1082
Bilder: 179
Registriert: 08.09.2011, 17:39

Re: Bilder verkleinern im Webbrowser

Beitragvon Rasplutin am 27.07.2015, 17:43

Die Dateigröße des gesicherten "Dingens" wäre ja OK: vielleicht hat dein Opera das als .jpg gesichert und dir wird die richtige Endung nur nicht angezeigt?
Ich sehe auf deinem Screenshot: die andere Datei hat auch keine Endung.

Leider gibt es bei Windows die Einstellung, "bekannte" Endungen nicht anzuzeigen. Das führt häufig zu großem Durcheinander...

Prüfe doch bitte mal, ob unter "Ordneroptionen" -> "Ansicht" in der Liste "Erweiterung für bekannte Dateitypen verbergen" angewählt ist.
Wenn ja, dann mache das Häkchen weg. Danach geht vieles leichter :)
Vor allem wird es übersichtlicher.

(Ich hoffe, dass es auf Deutsch "Ordneroptionen" heißt, ich habe kein deutsches System - wenn du es nicht findest, dann bitte nachfragen.)
Rasplutin
 
Beiträge: 1583
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008, 16:29

Re: Bilder verkleinern im Webbrowser

Beitragvon Miesmuschel am 27.07.2015, 19:12

Ja, bei mir hat keine Datei eine Endung in der Ansicht. Ich fand das immer übersichtlicher/"schöner", als wenn da noch mehr Buchstaben stehen, da meine Bilder eh fast alle JPG sind. :wink:

Nun wird überall .jpg (bei bereits bearbeiteten Fotos, Handyfotos oder Bildern aus dem Netz) oder .JPG (bei den Originalen) als Endung angezeigt. Für die aktuelle Problemdatei wird keine Endung angezeigt.
05webb.jpg
05webb.jpg (12.56 KiB) 6944-mal betrachtet

Auch in den "Eigenschaften" steht nichts anderes bzw. wird unter der Registerkarte "Allgemein" auch kein "Öffnen mit: (...) [Ändern...]" angezeigt, wie es bei anderen Dateitypen der Fall ist. (Das müsste ich per Rechtsklick immer wieder neu auswählen.)
06webbEigA.jpg
06webbEigA.jpg (16.28 KiB) 6944-mal betrachtet
06webbEig.jpg
06webbEig.jpg (16.33 KiB) 6944-mal betrachtet
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Benutzeravatar
Miesmuschel
 
Beiträge: 1082
Bilder: 179
Registriert: 08.09.2011, 17:39

Re: Bilder verkleinern im Webbrowser

Beitragvon Rasplutin am 27.07.2015, 19:40

was passiert, wenn du die gesicherte Datei umbenennst und ihr die Endung .jpg gibst?
Rasplutin
 
Beiträge: 1583
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008, 16:29

Re: Bilder verkleinern im Webbrowser

Beitragvon Miesmuschel am 27.07.2015, 19:45

Rasplutin hat geschrieben:was passiert, wenn du die gesicherte Datei umbenennst und ihr die Endung .jpg gibst?

Dann wird es plötzlich zum gewünschten JPG-Bild und die Angaben unter "Eigenschaften" ändern sich entsprechend. Das hatte vorher, wie gesagt, nie geklappt (hatte das immer ausprobiert, da ich das mal so gelernt hatte).
So oder so aber ziemlich umständig, um Bilder als JPG zu speichern. :? Irgendwie komisch. Zumal es vorhin bei dem einen Bild geklappt hatte, es wurde gleich als JPG aus deinem Webbrowser gespeichert. (Edit: Es waren auch immer die selben 2 oder 3 Bilder mit denen ich das seit gestern ausprobiert habe.)
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Benutzeravatar
Miesmuschel
 
Beiträge: 1082
Bilder: 179
Registriert: 08.09.2011, 17:39

Re: Bilder verkleinern im Webbrowser

Beitragvon Rasplutin am 27.07.2015, 19:50

Naja, wir sind auf dem Weg :)

jetzt könntest du nochmal aus Opera heraus sichern, evtl. heisst die Datei dann schon .jpg

Manuell umbenennen wäre zwar blöd, aber zumindest hast du jetzt diese Option, weil du jetzt die Endungen siehst und bearbeiten kannst.
Rasplutin
 
Beiträge: 1583
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008, 16:29

Re: Bilder verkleinern im Webbrowser

Beitragvon Miesmuschel am 27.07.2015, 20:04

Es funktioniert jetzt, da jetzt im Dateinamen automatisch bereits die Endung .jpg angezeigt wird und das Bild somit als solches gespeichert wird.

Aber warum hat es vorher denn nie funktioniert, wenn ich - eben wegen des einzig brauchbaren Typs "Alle Dateitypen" - manuell ".jpg" eingegeben habe? Etwa nur, weil es jetzt die "Dateinamenerweiterungen" in der Bibliothek (und dadurch jetzt auch beim Speichervorgang) anzeigt? Ich dachte das bezieht sich rein auf die Anzeige in der Bibliothek und nicht auch auf den Speichervorgang. (Deswegen habe ich das nie anzeigen lassen, damit es mir wirklich nur den reinen "Namen" anzeigt, da ich ja weiß, dass fast alles JPG ist. Was keines war, tanzt wie hier ja auch per Anzeigebildchen aus der Reihe. :wink: )
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Benutzeravatar
Miesmuschel
 
Beiträge: 1082
Bilder: 179
Registriert: 08.09.2011, 17:39

Re: Bilder verkleinern im Webbrowser

Beitragvon Rasplutin am 27.07.2015, 20:13

Doch, genau deshalb funktioniert es!
Die Einstellung "Erweiterung für bekannte Dateitypen verbergen" ist absolut nervig.

Vorher konntest du die Dateiendung auch nicht umbennenen - weil du die "echte" Endung nie sehen konntest (jedenfalls nicht ohne Tricks). Die Endung, die du eingefügt hast, wurde immer ein Teil des Dateinamens - die eigentliche Endung blieb unverändert!
Rasplutin
 
Beiträge: 1583
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008, 16:29

Re: Bilder verkleinern im Webbrowser

Beitragvon Miesmuschel am 27.07.2015, 20:19

Halt! Hab's eben doch nochmal ausprobiert. Also es liegt wirklich rein an der Anzeige der "Dateinamenerweiterungen". Nehme ich dort das Häkchen wieder raus, wird nicht mehr automatisch ".jpg" im Dateinamen beim Speichern angezeigt. Gehe ich auf Speichern, habe ich wieder dieses weiße Datei-Blatt.
Trage ich (auch ohne o.g. Häkchen) (jetzt komischerweise) ".jpg" beim Speichern in den Namen ein, wird das Bild korrekt als JPG abgespeichert.

Ich würde ja sagen, dass ich mir merke, immer dann ".jpg" in den Namen einzutragen, wenn mir nur "Alle Dateien" als Typ zur Verfügung steht und nicht direkt .jpg o.ä. ... aber ich weiß genau, dass ich das früher auch oft probiert habe. Aber egal, dabei muss ich es wohl belassen und das so hinnehmen ... solange es so funktioniert. :wink:

Dachte das mit den Endungen in der Bibliothek anzeigen hätte rein optische/ordnungstechnische Gründe für Personen, die viele verschiedene Dateitypen in einem Ordner haben (also ein Bild in vers. Ausführungen z.B.). Argh! :eek: Ich mag das Anzeigen derer nämlich gar nicht. :)

Rasplutin hat geschrieben:Vorher konntest du die Dateiendung auch nicht umbennenen - weil du die "echte" Endung nie sehen konntest (jedenfalls nicht ohne Tricks). Die Endung, die du eingefügt hast, wurde immer ein Teil des Dateinamens - die eigentliche Endung blieb unverändert!

Bzw. es blieb ignoriert, auch im Dateinamen.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Benutzeravatar
Miesmuschel
 
Beiträge: 1082
Bilder: 179
Registriert: 08.09.2011, 17:39

Re: Bilder verkleinern im Webbrowser

Beitragvon Sternenstar12 am 27.08.2015, 11:20

Bei mir steht:Mit diesem Browser funktioniert es leider nicht.
Was ist das?
IlikeWeinbergschnecken
Sternenstar12
 
Beiträge: 38
Bilder: 4
Registriert: 26.08.2015, 18:43

Re: Bilder verkleinern im Webbrowser

Beitragvon MissSchnirkel am 28.08.2015, 20:22

Das lässt vermuten, dass du einen Browser hast, für den diese Funktionalität nicht angeboten wird. Genaueres ließe sich vielleicht sagen, wenn du uns verrätst, welchen Browser du benutzt.
Ein Hoch auf die Schneckenmeditation!
Benutzeravatar
MissSchnirkel
 
Beiträge: 446
Bilder: 126
Registriert: 10.05.2015, 10:28
Wohnort: Berlin

Re: Bilder verkleinern im Webbrowser

Beitragvon lxrxmxrxx am 28.02.2017, 11:41

Mal zum ausprobiere. Hoffentich klappt es.
Viele Grüße von: :-D
Mars, Snickers, Twix, MilkyWay 8)
Benutzeravatar
lxrxmxrxx
 
Beiträge: 189
Bilder: 3
Registriert: 30.12.2016, 19:23

Re: Bilder verkleinern im Webbrowser

Beitragvon Rasplutin am 13.04.2017, 23:40

Es hat ein Update gegeben:
Die "Bildbearbeitung im Webbrowser" ist jetzt hier im Upload-Formular integriert (im Formular nach unten scrollen).
Jetzt können Bilder bearbeitet und direkt hochgeladen werden, ohne sie vorher sichern zu müssen.
Das Format wird automatisch auf 800x600 Pixel und 150 kB begrenzt: ihr könnt "richtig grosse" Bilder bearbeiten und braucht trotzdem nur eine kleine Datei hochzuladen.
Rasplutin
 
Beiträge: 1583
Bilder: 0
Registriert: 30.09.2008, 16:29

Vorherige

Zurück zu Bastler-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Kirsten